Verlauf

Inhalt

2019 - wir entwickeln eine Erfolgsgeschichte weiter

Erweiterungsbau SPZ Nottwil

Ganz im Geist des Gründers Guido A. Zäch will die Schweizer Paraplegiker-Gruppe (SPG) auch weiterhin führend in der Akutmedizin, Rehabilitation und der lebenslangen Begleitung von querschnittgelähmten Menschen sein. Mit diesem Ausbau schreiben wir ein weiteres Kapitel in einer einzigartigen Erfolgsgeschichte.

Mit einer Bettenbelegung von rund 99 Prozent stösst das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) heute an Kapazitätsgrenzen. Wir wollen steigenden Bevölkerungszahlen, Menschen, die immer älter werden und dadurch zunehmend krankheitsbedingt querschnittgelähmt werden, auch weiterhin gerecht werden können. Dazu benötigen wir mehr Raum.

Menschen mit einer Querschnittlähmung oder Wirbelsäulenverletzung zählen auf uns, ebenso wie 1.8 Millionen Gönner und Spender, die das Leistungsnetz der SPG solidarisch unterstützen. Für Sie alle wollen wir auch in Zukunft Top-Leistungen erbringen.

Wir begleiten Querschnittgelähmte. Ein Leben lang.

 

Zusatzinformationen

Webdesign by nextage.ch

Fusszeile