Verlauf

Inhalt

Buchbeiträge, Diplomarbeiten, sonstige Publikationen

2009 
M. Wenger: Kopplung von Atmung und Bewegung in der Rollstuhlleichtathletik. Lizentiatsarbeit am Institut für Bewegungs- und Sportwissenschaften, Universität Bern, 2009.

2007 
R. Labruyère: „Effect of the level of metabolic acidosis on the lactate minimum heart rate in the heart rate based lactate minimum test.“ Masterarbeit an der Abteilung für Bewegungs- und Sportwissenschaften, ETH Zürich, 2007.

2006 
T. Kakebeeke, C. Perret, P. Hofer, A. Frotzler and H. Lechner: Funktionelle Elektrostimulation. In: Zäch GA. and Koch HG. (eds.). Paraplegie - Ganzheitliche Rehabilitation. Karger, Basel, pp 515-517, 2006.

C. Perret: Endlich durch- und aufatmen: Atmungsmuskeltraining für Querschnittgelähmte. In: Paraplegie 3/06, p.22-33, 2006.

C. Perret, G. Müller und M. Strupler: Leistungstests, Beratung und Trainingsplanung. In: Zäch GA. und Koch HG. (eds.). Paraplegie - Ganzheitliche Rehabilitation. Karger, Basel, pp 498-500, 2006.

M. Strupler, G. Müller und C. Perret: Querschnittlähmung und Sport - Physiologische Besonderheiten. In: Zäch GA. und Koch HG. (eds.). Paraplegie - Ganzheitliche Rehabilitation. Karger, Basel, pp 495-497, 2006.

2005 
C. Perret: Doping im Behindertensport. Newsletter 2/2005 des Netzwerks Dopingprävention, Bundesamt für Sport, Magglingen.

C. Perret: Was ist in der Höhe anders als im Flachland? In: Vogt M (eds.). ALTO' 06 - Ein Höhentrainingshandbuch für die Praxis. Swiss Olympic Association, Bern, p.8, 2005.

C. Perret: Möglichkeiten zur Höhenexposition. In: Vogt M (eds.). ALTO' 06 - Ein Höhentrainingshandbuch für die Praxis. Swiss Olympic Association, Bern, p.85-91, 2005.

2004 
C. Leicht: "Vergleich der Laktatkinetik von Paraplegikern und Fussgängern." Diplomarbeit an der Abteilung für Bewegungs- und Sportwissenschaften, ETH Zürich, 2004.

N. Stoffel-Kurt: "Unterschiede im Ernährungsverhalten von stationären und externen Querschnittgelähmten." Diplomarbeit an der Abteilung für Bewegungs- und Sportwissenschaften, ETH Zürich, 2004.

 

 

Zusatzinformationen

Hand mit einer Mitgliederkarte Schweizer Paraplegiker-Stiftung

Jetzt Gönner-Mitglied werden

Mitglieder erhalten CHF 200‘000 bei unfallbedingter Querschnittlähmung mit permanenter Rollstuhlabhängigkeit. Privat-MitgliedschaftFirmen-Mitgliedschaft

Webdesign by nextage.ch