Verlauf

Inhalt

Sportmedizin


Dr. med. Phil Jungen
Chefarzt Sportmedizin

Facharzt für Allgemeine Medizin FMH
Fähigkeitsausweis Sportmedizin SGSM
 

Berufliche Tätigkeiten  
bis 1981 Primar und Highschool Papua Neu Guinea
1982-1986 Maschinenschlosser Lehre 4 Jahre ABB/Brown Boveri Baden
1986-1989 Erwachsene Maturität AKAD Zürich
1989-1995 Studium Humanmedizin Universität Zürich
1996 Doktorat Medizinische Fakultät Zürich
1996-2001 Assistenzarzt u.a Nottwil
2001 Facharztprüfung für Allgemeine Medizin FMH
1998-2002 Weiterbildung Sportmedizin SGSM
2001-2002 Oberarzt Paraplegiker Zentrum Nottwil
2003-2012 Sportarzt SportClinic Zürich - Medizinischer Leiter
2013-2015 Sportarzt Medbase Sports Medical Centre Zürich - Medizinischer Leiter
seit 2015 Chefarzt Sportmedizin Nottwil

Ausserberufliche Tätigkeiten

  • Delegationsarzt Swiss University Sports/Sommer Universiaden 2007 Bangkok, 2009 Belgrad, 2011 Schenzhen, 2013 Kazan, 2015 Südkorea
  • Verbandsarzt Schweizerische Gehörlosen Sport Verband
  • Vertrauensarzt Stadtpolizei Zürich, Google, Goldmann Sachs Bank AG

Mitgliedschaften

  • Foederatio medicorum helviticorum FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAM/SGIM
  • Schweizerische Gesellschaft für Sportmedizin SGSM
  • Ärztegesellschaft des Kantons Zürich AGZ

Dr. med. Robert Werder
Sportarzt
 
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH
Fähigkeitsausweis Abdomensonographie (SGUM)
 

Berufliche Tätigkeiten
2001-2007 Humanmedizinstudium Universität Zürich
2008 Promotion zum Dr. med. (Universität Zürich)
2008-2009 Assistenzarzt Rehabilitationsklinik Bad Zurzach (AG)
2009-2011 Assistenzarzt Innere Medizin Spital Schwyz (SZ)
2011-2012 Assistenzarzt Chirurgie Spital Schwyz (SZ)
2012 Notarztkurs SGNOR
2012-2014 Assistenzarzt Innere Medizin Kantonsspital Uri (UR)
2014 Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin FMH
2014-2015 Allgemein-Praxisassistenz Dr. med. H. Raab, Altdorf (UR)
Praxisassistenz-Kinderarztpraxis Dres. med. Schärer / Auf der Maur Altorf (UR)
Assistenzarzt Psychiatrische Klinik Zugersee (ZG)
2015 Weiterbildung Manual Medizin (SAMM), Sonographie Abdomen (SGUM)
seit 2015 Assistenzarzt Paraplegigker-Zentrum Nottwil / Sportmedizin Nottwil
2016 Weiterbildung Sportmedizin (SGSM)

Ausserberufliche Tätigkeiten

  • J+S Leiter 3 Tennis

Mitgliedschaften

  • Foederatio medicorum helviticorum FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAM/SGIM
  • Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte VSAO
     

Dr. med. Patrick Hilti
Sportmedizinischer Konsiliarazt Kardiologie

Facharzt für Kardiologie und Innere Medizin FMH
Fähigkeitsausweis Sportmedizin SGSM

Berufliche Tätigkeiten
2001-2007 Leitender Arzt Kardiologie und Innere Medizin Bürgerspital Solothurn
seit 2007 Selbständige Kardiologie Praxis in Langenthal
Konsiliararzt für Kardiologie SRO Spital Langenthal
Ärztlicher Leiter ambulante kardiale Rehabilitation Langenthal-Oberaargau

Ausserberufliche Tätigkeiten

  • Ausdauersport (LV Langenthal Laufgruppe, VC Victoria Gerlafingen-Solothurn)

Zusatzinformationen

Webdesign by nextage.ch