Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Verlauf

Inhalt

Ringheft Muskelstatus obere Extremitäten

Seit mehreren Jahren befassen wir uns in der Ergotherapie im Schweizer Paraplegiker-Zentrum immer wieder mit dem Thema Muskeltestverfahren der oberen Extremitäten. Viele Diskussionen wurden geführt, weil in unserem grossen Team verschiedene manuelle Testmethoden angewandt wurden, deren Bewertung sich doch erheblich voneinander unterschied.

Um die Qualität unserer Arbeit zu sichern, erarbeiteten wir deshalb Richtlinien für die einheitliche Bewertung von Muskelkraft und Muskelfunktion.

Das Ringheft ist momentan ausverkauft und in Überarbeitung. Sobald wieder neue Exemplare vorliegen, kann es über diese Website bestellt werden. Besten Dank für Ihr Verständnis.

 

Folgende Werke wurden zur fachlichen Unterstützung hinzugezogen:
1. Kendall, F. P. / Kendall McCreary, E. (1988). Muskeln Funktionen und Test (2. Auflage). Stutt-gard/New York: Gustav Fischer Verlag
2. Valerius, K.-P. / Frank, A. / Kolster, B.C. / Hirsch, M. C. / Hamilton, C. / Lafont, E. A. (2002). Das Muskelbuch. Stuttgard: Hippokrates Verlag
3. Daniels, L. / Worthingham, C. (1992). Muskeltest (6. Auflage). Jena/New York: Gustav Fischer Verlag
4. Hislop, H. J. / Montgomery, J. (1999). Daniels’ und Worthinghams Muskeltests (7. Auflage). München/Jena: Urban und Fischer Verlag
5. Platzer, W. (1999). Taschenatlas der Anatomie 1 Bewegungsapparat (7. vollständig überarbei-tete Auflage). Stuttgard/New York: Georg Thieme Verlag
6. Scheepers, C. / Steding-Albrecht, U. / Jehn, P. (1999). Ergotherapie vom Behandeln zum Handeln. Stuttgard/New York: Georg Thieme Verlag
7. Devinsky, O. / Feldmann, E. (1988). Examination of the cranial and peripheral Nerves. New York: Churchill Livingstone

Zusatzinformationen

Webdesign by nextage.ch