Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Inhalt

Die Halswirbelsäule (HWS)


Die Halswirbelsäule (HWS) besteht aus sieben Halswirbeln. Die Aufgabe der HWS ist es, den Kopf zu tragen und zu bewegen. Die Halswirbel - auch cervikale Wirbel genannt - sind im Vergleich zu den Knochen der Lendenwirbelsäule relativ klein und zart. Sie werden mit C1 bis C7 benannt. Die HWS ist in der Regel der beweglichste Wirbelsäulenabschnitt. Sie weist bei gesunden Menschen einen Bogen nach vorne (Lordose) auf. Die weitaus häufigsten Erkrankungen der HWS werden durch Unfälle (v.a. Verkehrsunfälle) verursacht.

______________________________________
zurück
______________________________________

Zusatzinformationen

Kontakt

Schweizer Paraplegiker Zentrum
Wirbelsäulenchirurgie / Orthopädie
Postfach
6207 Nottwil

Leitung:
Dr.med. Martin Baur

T +41 41 939 57 88
T +41 41 939 59 00
F +41 41 939 58 80

Webdesign by nextage.ch