Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Inhalt

Die Lendenwirbelsäule (LWS)

Die Lendenwirbelsäule (LWS) besteht aus fünf Lendenwirbeln und stellt den Übergang zwischen Rumpf und Beckenring dar. Sie bildet den unteren Abschnitt der Wirbelsäule mit Bogen nach vorne (Lordose). Die Wirbel der LWS werden auch als lumbale Wirbel (L1 bis L5) bezeichnet. Durch den aufrechten Gang wird die LWS hoch belastet, wodurch es häufig zu schmerzhaften Reizzuständen kommt. Form und Aussehen der LWS unterliegen beim Menschen einer grossen Variabilität.

______________________________________
zurück
______________________________________

Zusatzinformationen

Kontakt

Schweizer Paraplegiker Zentrum
Wirbelsäulenchirurgie / Orthopädie
Postfach
6207 Nottwil

Leitung:
Dr.med. Martin Baur

T +41 41 939 57 88
T +41 41 939 59 00
F +41 41 939 58 80

Webdesign by nextage.ch