Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Inhalt

Porträt

Kompetenzzentrum für die Wirbelsäule und das Rückenmark

Mit dem im Oktober 2008 neu gegründeten Kompetenzzentrum gewährleisten das Luzerner Kantonsspital LUKS und das Schweizer Paraplegiker-Zentrum SPZ Nottwil die Diagnostik, Behandlung und Rehabilitation von Verletzungen und Leiden der Wirbelsäule und des Rückenmarks auf der Basis modernster medizinischer Erkenntnisse. Ein 24-Stunden-Notfalldienst ergänzt das Angebot des Schweizer Wirbelsäulen- und Rückenmarkzentrums.

Das SWRZ hat eine überregionale Funktion und verfügt speziell bei Rückenmarktumoren sowie in der komplexen Wirbelsäulenchirurgie über eine schweiz- und europaweite Ausstrahlung. Zuweiser sind niedergelassene Ärztinnen und Ärzte der ganzen Schweiz. Dazu gehören speziell im Bereich von Wirbelsäulenverletzungen auch Notfallorganisationen wie die REGA.
 

Zusatzinformationen

Kontakt

Schweizer Paraplegiker Zentrum
Wirbelsäulenchirurgie / Orthopädie
Postfach
6207 Nottwil

Leitung:
Dr.med. Martin Baur

T +41 41 939 57 88
T +41 41 939 59 00
F +41 41 939 58 80  

Dr. med. Martin Baur, Chefarzt

Schweizer Wirbelsäulen- und Rückenmarkzentrum SWRZ

Webdesign by nextage.ch