Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Inhalt

Sekundäre Massnahmen

Die sekundären Massnahmen zielen darauf ab, ein Wiederauftreten der Schmerzen zu verhindern und die Effekte zu reduzieren.
Wer sich nicht im Bett schont, sondern aktiv bleibt, kann eine Verschlechterung verhindern. Je eher im Alltag die normalen Aktivitäten wieder aufgenommen werden, desto schneller schreitet die Verbesserung in der Regel voran.

Download

Zusatzinformationen

Kontakt

Schweizer Paraplegiker Zentrum
Wirbelsäulenchirurgie / Orthopädie
Postfach
6207 Nottwil

Leitung:
Dr.med. Martin Baur

T +41 41 939 57 88
T +41 41 939 59 00
F +41 41 939 58 80

Webdesign by nextage.ch