Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Inhalt

FAQ - Frequently Asked Questions

Auskünfte für Patienten bei Fragen zu „Versicherungsschutz/Kostengutsprachen/Gebühren/Rechnungen“

  • Stationäre Anfragen   T +41 41 939 57 31
  • Ambulante Anfragen  T +41 41 939 57 36
  • Patienten-Inkasso      T +41 41 939 57 35

Häufige Fragen an die Patientenadministration:
Wer organisiert die Kostengutsprache?                             
Die Patientenadministration

Gibt es Internetanschluss und was kostet dies?            
Auf jedem Zimmer vorhanden und kann unentgeltlich benützt werden.
Sollte ein Laptop zur Verfügung gestellt werden,  muss eine Mietgebühr bezahlt werden.

Telefongebühren/Telefonkosten?                                       Telefongebühren/Telefonkosten werden mit einem Aufschlag in Rechnung gestellt.

Kosten / Aufpreis 2-er bzw. 1-er Zimmer?
oder Halb-Privatabteilung?           
Siehe separate Preisliste und Vereinbarung betreffend Zimmerbelegung.

Akzeptieren Sie Kreditkarten?                                               
Nein. Ihnen steht aber ein Bancomat beim Empfang zur Verfügung.

Parkhauskosten?
Stationäre Patienten können zu einem reduzierten Tarif pro Woche parkieren.
Reduzierte Parkkarte können Sie beim Eintritt  am Patientenempfang verlangen. 

Wo können Angehörige von Patienten Übernachten? Preise?
Siehe separates  Infoblatt für Angehörige 

Gibt es einen Tresor für Wertsachen?                                     
 Ja, erkundigen Sie sich bei Ihrer Stationsleitung.

 

Fragen und Antworten Medizinisches Sekretariat:
Auf welche Station werde ich kommen?
Die Stationen- und Zimmerzuteilung erfolgt frühestens Mitte Woche für die nächste Woche. Sie dürfen sich gerne ab Donnerstag telefonisch bei der Aufnahmekoordination (T +41 41 939 42 81) erkundigen.

Meine Versicherung hat mir mündlich die Kostengutsprache für einen stationären Aufenthalt  gegeben. Kann ich mich jetzt bei Ihnen anmelden?
Die Aufnahmekoordination benötigt eine schriftliche Überweisung des behandelnden Arztes oder eines internen Arztes des SPZ. Zusätzlich muss die Kostengutsprache schriftlich vorliegen bei der Patientenadministration. Dann werden Sie schriftlich oder mündlich aufgeboten.

Was soll ich mitnehmen für den Aufenthalt (z.B. Kleidung)?
Identitätskarte oder Pass, Krankenkassen-/Versicherungsausweis, medizinische Unterlagen (wenn nicht bereits mit der Anmeldung zugestellt), persönliche Medikamente (Originalpackungen), orthopädische Hilfsmittel, Elektrorollstuhl, Kommunikationshilfsmittel, persönliche schriftlich formulierte Rehabilitationsziele, persönliche Toilettenartikel, Trainer, Badehosen etc.

Für wie lange wurde die Kostengutsprache bewilligt?
Die Kostengutsprache wurde für ………Tage oder Wochen bewilligt. Der Eintritt sollte innerhalb der nächsten 3 Monate erfolgen, ansonsten müssen wir erneut ein Kostengutsprachegesuch an die Versicherung stellen.

Um welche Uhrzeit muss ich mich bei Ihnen einfinden?
Unsere Eintrittszeit ist um 10.00 Uhr am Vormittag.

Wer organisiert den Transport zum SPZ?
Patienten die privat anreisen, organisieren sich selber. Wir stellen gerne einen Fahrdienst zur Verfügung bei Anreise oder Abreise via Flughafen. Dieser Dienst muss bei unserer Patientenadministration bar bezahlt werden.

Dürfen Angehörige bei mir im Zimmer übernachten?
Gerne evaluiert unsere Sozialberatung gemeinsam mit der Pflege Ihr Anliegen.

Werden auch Patienten aus dem Ausland bei Ihnen behandelt?
Ja. Unser Paraplegiologe benötigt vorab medizinische Unterlagen zum Aktenstudium sowie die genauen Personaldaten. Wenn eine Aufnahme im SPZ indiziert ist, kann eine Aufnahme nach Einzahlung eines Depots oder nach Erhalt eines E112- oder E123-Formulars erfolgen.

Kann ich meinen Laptop mitnehmen?
Ja, selbstverständlich.

Ich bin nur allgemein versichert. Kann ich auch halbprivat oder privat bei Ihnen hospitalisiert werden?
Unsere Patientenadministration stellt Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag/ein Depotschreiben zu. Bei freier Verfügbarkeit der gewünschten Zimmer-Kategorie können wir Ihren Wunsch gerne berücksichtigen.

Können Angehörige oder Besucher in der Nähe des SPZ übernachten?
Ja. Unser GZI gibt Ihnen gerne über die verschiedenen Möglichkeiten Auskunft.

Zusatzinformationen

Auskünfte für Ärzte und Patienten

Bei Fragen betreffend Anmeldung und/oder Eintritt steht Ihnen unsere Aufnahmekoordination/unser Medizinisches Sekretariat gerne zur Verfügung.
T +41 41 939 42 81
oder +41 41 939 58 50

Webdesign by nextage.ch