Close

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Verlauf

Inhalt

Martin Baur wird Chefarzt am Schweizer Paraplegiker-Zentrum

Der Verwaltungsrat des Schweizer Paraplegiker-Zentrums hat Dr. med. Martin Baur zum Chefarzt und Bereichsleiter für interdisziplinäre Wirbelsäulenchirurgie und Orthopädie gewählt. Der 50-jährige Deutsche ist derzeit Co-Chefarzt in der interdisziplinären Wirbelsäulenchirurgie des Luzerner Kantonsspitals. Martin Baur wird am 1. März 2014 in Nottwil starten. Neben seiner Funktion in Nottwil in einem 70-Prozent-Pensum wird er weiterhin im Luzerner Kantonsspital in einem 30-Prozent-Pensum tätig sein. Zudem wird Martin Baur das von den beiden Spitälern gemeinsam geführte Schweizer Wirbelsäulen- und Rückenmarkzentrum leiten und ausbauen.

Bild

Medienmitteilung

Zusatzinformationen

Webdesign by nextage.ch