header_uk_symposium_2160x474

UK-Symposium

Verschiebung UK-Symposium

Aufgrund der anhaltend angespannten Pandemie-Situation sehen wir uns leider gezwungen, das UK-Symposium nochmals um ein Jahr zu verschieben und zwar auf den 31. August 2022. Wir freuen uns bereits jetzt auf das physische Wiedersehen und den persönlichen Austausch in den schönen Räumlichkeiten der FHNW in Olten.

  • Was ist das UK-Symposium?

    Das UK-Symposium unterstützt, berät und vernetzt – Fachpersonen, Familien und Nutzer. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Integration und Partizipation (FHNW) findet diese eintägige Weiterbildung bereits zum 7. Mal statt. 

    Was vor Jahren als Idee in unseren Köpfen herumschwirrte, ist heute fester Bestandteil in den Agenden von UK-Interessierten. Wir dürfen jedes Mal rund 300 interessierte Teilnehmer begrüssen und über 30 Beiträge von renommierten Referenten anbieten. Das Symposium ist zeitlich in vier Blöcke unterteilt. Von jedem Block kann jeweils ein Beitrag ausgewählt werden - so kann das Tagesprogramm individuell zusammengestellt werden. Zwischen den Beiträgen bleibt Zeit, um sich die Hilfsmittelausstellung mit den neusten Trends und Produkten anzuschauen. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgt das Catering der FHNW.

    Zusammen mit unserem Eventpartner, dem Institut IIP der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW freuen wir uns, Sie am nächsten UK-Symposium begrüssen zu dürfen.

Damit wir die Wartezeit bis zum nächsten UK-Symposium überbrücken können, rufen wir ein neues Online-Format ins Leben.

  • Unterstützte Kommunikation ist relevant in jedem Alter. Am Digitaltag UK werden die Arbeit und Umsetzungsmöglichkeiten von Fachpersonen aus allen Lebensbereichen von UK-Nutzenden vorgestellt. Die Teilnehmenden erhalten praktische Tipps und Einblicke in den UK-Alltag.

    Der Digitaltag richtet sich an Fachpersonen, Institutionen, Angehörige und UK-Nutzende.

    Weitere Informationen folgen in Kürze.

Organisationskomitee

  • Ich vertrete im OK das Institut für Integration und Partizipation der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW. Seit 1987 bin ich im Fachbereich UK tätig und seit 2000 Professorin an der FHNW sowie Leiterin des CAS Unterstützte Kommunikation.

     

Eventpartner

  • Das Institut Integration und Partizipation IIP der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW ist der wertvolle Eventpartner von Active Communication. Diese Partnerschaft bringt wertvolles, professionelles und besonders akademisches Wissen in die Organisation und Ausgestaltung des UK-Symposiums. Da sich das IIP für eine Weiterbildung im Bereich Unterstützte Kommunikation (UK) stark gemacht hat und auch Nutzer/innen als Referierende ausbildet, hat das UK-Symposium eine kompetente Unterstützung gewonnen.

Für Sie auch interessant

Become a member
Become a member

Become a member and receive CHF 250,000 in the event of an emergency.

Become a member
Donate
Donate

Donate now and support our projects in favor of people affected by spinal cord injuries.

Donate
Contact
Active Communication 
Sumpfstrasse 28
CH-6312 Steinhausen

T  +41 41 747 03 03
T  +41 41 747 03 00 (Service-Center D)
T  +41 41 747 03 12 (Service-Center F)
F  +41 41 747 03 04