Lesung Anne Weber

Die in Paris lebende deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin Anne Weber liest aus ihrem neuesten Roman «Kirio». Wer ist dieser Kirio? Ein seltsamer Vogel? Ein Verrückter? Ein Heiliger? Er läuft gerne auf den Händen und stellt auch sonst alles auf den Kopf. Wo er auftaucht, wenden sich die Dinge zum Guten. Er tut das Gute, ohne es zu wissen, ohne es zu wollen. Anne Weber wurde mit zahlreichen literarischen Preisen ausgezeichnet und ist «eine der wenigen wirklichen Humoristinnen der neueren deutschen Literatur». (Martin Krumbholz, DIE ZEIT)

Informationen zur Veranstaltung

  • Datum:

    Mittwoch, 19.09.2018

  • Zeit:

    17.15 und 19.30 Uhr

  • Ort:

    Bibliothek SPZ, GZI, 4. OG

  • Eintritt:

    frei (Kollekte)

  • Weiterführende Informationen:

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.