Geschäftsführung

Zusammenarbeitsvertrag mit der Schweizer Paraplegiker-Stiftung

Ein Zusammenarbeitsvertrag regelt die Delegation der Geschäftsführung mit der operativen Abwicklung des Tagesgeschäfts. Die Kommunikations-, Fundraising-, Marketing- und Administrationsaktivitäten der Schweizer Paraplegiker-Stiftung (SPS) und der Gönner-Vereinigung der Schweizer Paraplegiker-Stiftung (GöV) sind aus Effizienzgründen seit Bestehen der Organisation bei der SPS angesiedelt und nicht zweigeteilt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.