Bad- und Toilettenhilfen

Vereinfachung für die tägliche Körperhygiene

Nicht immer ist ein grosser Umbau des Badezimmers notwendig, um die gewünschte Körperhygiene vereinfacht oder selbständig ausführen zu können. Häufig reichen schon kleinere Anpassungen, Ergänzungen und das Anwenden von Hilfsmitteln, um den Bad-Alltag zu erleichtern.

Produktkurzbeschrieb

  • Durch den Einsatz eines Badeliftes oder Badewannenbrett kann die Körperhygiene weiterhin in der Badewanne durchgeführt werden.

    Orthotec Rehabilitationstechnik Alltägliches vBadelift Orca life
  • Durch den Transfer auf den Duschklappsitz ist Duschen in der eigenen Dusche auch bei gehbehinderten Personen möglich. Die Klappfunktion sorgt dafür, dass bei Nichtgebrauch keine Platzeinschränkung besteht.

    Orthotec Rehabilitationstechnik Alltägliches Duschklappsitz Pressalit life
  • Duschstuhl und Duschhocker gewähren sicheres Sitzen beim Duschen. Mit höhenverstellbaren Füssen und Anti-Rutsch Saugnäpfen, mit oder ohne Arm- und Rückenlehnen bieten sie die optimale Sicherheit im Duschbereich für Personen mit Gleichgewichtsstörung, verminderter Kraft oder für Betagte. Die speziellen Duschkissen auf Basis von Schaumstoff oder Gel, bieten optimalen Hautschutz für empfindliche Haut im Gesässbereich. So ist die Haut auch während dem Duschen gut geschützt.

  • Haltegriffe bieten Sicherheit und Unterstützung in allen Bereichen des Sanitärraumes, sei es am Waschtisch, in der Badewanne, beim WC oder in der Dusche. Das Hinsetzen, bzw. Aufstehen erleichtert sich und die Gefahr des Umstürzens hält sich in Grenzen.

Ihre Ansprechpartnerin

Für Sie auch interessant

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.