Geh- und Stehhilfen

Vom sicheren Stehen bis hin zum unterstützten Gehen

Für Gehbehinderte, körperlich schwache Personen oder Personen mit Gleichgewichtsproblemen kann eine Gehhilfe als Stütze dienen und ihnen für kürzere oder längere Strecken Sicherheit beim Laufen geben.

Stehhilfen werden bei gelähmten Menschen eingesetzt. Das tägliche Stehen dient einerseits als Kreislauftraining, unterstützt die Entleerung der oberen Harnwege, wirkt sich positiv aus bei der Osteoporose-Prophylaxe und ist bei der Kontraktur-Prophylaxe besonders wichtig. Das Stehtraining wird in sogenannten Freistehbarren und Stehtischen absolviert.

Produktkurzbeschrieb

  • Orthotec Alltägliches Geh- und Stehhilfen Gehstöcke Meichtry Aluminium

    Gehstöcke oder Krücken helfen kurzfristig eine Verletzung an Fuss, Knie oder Hüfte zu entlasten. Sie helfen aber auch das Gleichgewicht zu halten und Muskelschwächen zu kompensieren. Dabei wir das ganze oder ein Teil des Körpergewichtes auf Handgelenke, Arme und Schultern übertragen. Entsprechend wichtig ist es, dass der Stock optimal eingestellt, und bei einer längeren Nutzung mit den richtigen Handgriffen, Gummipuffern und der Jahreszeit entsprechenden Zurüstungen ausgestattet ist.

  • Orthotec Rehabilitationstechnik Geh- und Stehhilfen Rollator Besco Med

    Der Rollator dient gehbehinderten oder körperlich schwachen Personen als fortwährende Stütze beim Gehen und kann mit Zubehör wie Transportkörbchen, Regenschirm, Klemme für Gehstöcke, etc. ergänzt werden. Und wenn der Rollator gerade nicht gebraucht wird, so kann er durch praktische Faltmechanismen platzsparend zusammengefaltet werden.

  • Orthotec Rehabilitationstechnik Gehtrainer Laufhilfe Otto Bock WalkStar

    Der Gehtrainer wurde konzipiert für Kinder, aber auch Erwachsene mit Geh-Einschränkungen. Durch den Einsatz eines Gehtrainers wird das selbständige Gehen gefördert. Beim Laufen mit einem Retro-Walker erhält der Benutzer die Sicherheit und Stabilität ohne vordere Hindernisse. Der Gehtrainer eignet sich für Personen mit Gehbehinderung. Örtliche Führung wie z.B. Thoraxführung, Beckenführung, Unterarmauflagen, ect. wirken unterstützend und geben den Anwendern grössere Sicherheit.

  • Orthotec Rehabilitationstechnik Geh- und Stehhilfen Praschberger Stehtisch

    Für gelähmte Menschen ist das tägliche Stehen, u.a. zum Kreislauftraining, für die bestmögliche Entleerung der oberen Harnwege, zur Osteoporose-Prophylaxe und zur Kontraktur-Prophylaxe besonders wichtig. Es stehen verschiedene manuelle und elektrische Modelle zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin

Für Sie auch interessant

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.