Geh- und Stehhilfen

Vom sicheren Stehen bis hin zum unterstützten Gehen

Für Gehbehinderte, körperlich schwache Personen oder Personen mit Gleichgewichtsproblemen kann eine Gehhilfe als Stütze dienen und ihnen für kürzere oder längere Strecken Sicherheit beim Laufen geben.

Stehhilfen werden bei gelähmten Menschen eingesetzt. Das tägliche Stehen dient einerseits als Kreislauftraining, unterstützt die Entleerung der oberen Harnwege, wirkt sich positiv aus bei der Osteoporose-Prophylaxe und ist bei der Kontraktur-Prophylaxe besonders wichtig. Das Stehtraining wird in sogenannten Freistehbarren und Stehtischen absolviert.

Produktkurzbeschrieb

Für Sie auch interessant

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden