Standard-Rollstühle und Modular-Rollstühle

Einfach und schnell anzupassen

Standard-Rollstühle ermöglichen auch im fortgeschrittenen Alter bei abnehmender Beinkraft eine zuverlässige Mobilität. Einfache Einstellungs- und verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten wie Armlehnen und hochschwenkbare Beinstützen bieten eine individuelle Anpassung. Modular-Rollstühle werden häufig in der Rehabilitation von Menschen mit Schlaganfall oder Multipler Sklerose eingesetzt.

Lieferanten wie Invacare, Dietz, Otto Bock, Sunrise und Meyra bieten eine grosse Auswahl diverser Modelle an.

Invacare AG

Die Firma Invacare AG ist in vielen Bereichen der Hilfsmittelversorgung aktiv, um Nutzern bessere Produkte zu bieten, komplexe Probleme zu lösen und Fachhändler zu unterstützen.

  • Orthotec Rehabilitationstechnik Standard- und Modular-Rollstuhl Invacare Action NG3

    Dieser Modular-Rollstuhl lässt sich einfach und schnell modular anpassen. Somit ist er ideal für den Wiedereinsatz, da viele Optionen für verschiedene Nutzer oder sich verändernde Bedürfnisse verfügbar sind.

DIETZ GmbH

DIETZ Reha-Produkte ist ein renommierter Anbieter von klugen und technisch ausgefeilten Produkten rund um Rehabilitation und Pflege. Mit seiner konsequenten Produkte- und Sortimentspolitik entwickelt DIETZ die markt- und branchengerechte Ausgestaltung seines gesamten Angebots zu einem Vollsortiment für die Reha-Branche.

  • Orthotec Rehabilitationstechnik Standard- und Modular-Rollstuhl Dietz Caneo_S

    Das Modell CANEO_S verfügt neben den umfangreichen Standards noch über verschiedenste Einstell-Optionen, mit denen sich dieser Rollstuhl individuell und zeitsparend anpassen lässt. Mit seinem Aluminium-Rahmen bietet er eine gute Stabilität und erfüllt höchste Ansprüche an den Bedienkomfort.

Ihr Ansprechpartner

Verordnung zur Abgabe eines Rollstuhls

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.