SIRMED-Kurs Arbeiten mit Algorithmen

Erste Hilfe nach Algorithmen (SMEDRIX Basic)

Detailinfos zum Kurs Erste Hilfe nach Algorithmen (SMEDRIX Basic)

Voraussetzungen

Gültiges Zertifikat Ersthelfer Stufe 2 oder 3 IVR nicht älter als 24 Monate

Spezielles

  • Die SMEDRIX basic Algorithmen werden als Seminarunterlagen abgegeben
  • Kann als Refresher Ersthelfer Stufe 2 oder 3 IVR anerkannt werden

Kompetenz

Die Teilnehmenden nutzen Algorithmen in Einsatz und Ausbildung und sind sich der Grenzen bewusst.

Kompetenznachweis

Formative Erfolgskontrolle

Niveau

Ersthelfer Stufe 3 (Firstresponder, Betriebssanitäter etc.)

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • beschreiben Aufbau und Anwendungsfelder von Algorithmen.

  • versorgen als Ersthelfer Patienten mit erkrankungs- und verletzungsbedingten Notfallsituationen nach aktuellen Standards.

  • transferieren diese Erkenntnisse in die eigene Praxis.

Inhalte Theorie

  • Kennzeichen akuter Notfallsituationen

  • Entscheidungen treffen – Verantwortung tragen

  • Leitsymptome

  • Primary & secondary survey

  • Fehlerprävention durch Standardisierung

  • Arbeiten mit Algorithmen

Inhalte Praxis

  • Systematische Erstbeurteilung von Patienten (nach SMEDRIX 3.0 basic)

  • Strategie in Notfallsituationen

  • Arbeiten mit Algorithmen in Fallbeispielen

  • Einsatznachbesprechung und Feedback mit Hilfe von Algorithmen

Gültigkeitsdauer

Als Zertifikat "Ersthelfer Stufe 2 oder 3 IVR Refresher" für 24 Monate

Angebotsform             Lernzeit (Stunden)
Theorie                                   3 h
Praxis                                      4 h
Total                                        7 h

 

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden