Ersthelfer Stufe 2 IVR SIRMED-Kurse

Ersthelfer IVR Stufe 2

Detailinfos zum Kurs Ersthelfer Stufe 2 IVR

Voraussetzungen

Gültiges Zertifikat „Ersthelfer Stufe 1 IVR“

Kompetenz

Der Teilnehmer vertieft seine Kenntnisse in Erste Hilfe und erlangt Grundkenntnisse in Bezug auf Sicherheits- und Hygienemassnahmen in Zusammenhang mit unfallbedingten Körperschädigungen und akuten Erkrankungen. Dieser Kurs ermöglicht den besonderen Bedürfnissen in den Bereichen Arbeit und Freizeit Rechnung zu tragen und dabei in einfachem Rahmen Erste Hilfe zu leisten.

Kompetenznachweis

Formative Erfolgskontrolle (theoretisch und praktisch)

Niveau

Ersthelfer

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • sind in der Lage, unfall- und erkrankungsbedingte Notfallsituationen im Alltag zu beurteilen und zu entscheiden, ob professionelle Hilfe angefordert werden muss

  • können verunfallte oder kranke Personen bis zum Eintreffen von professioneller Hilfe betreuen und Folgeschäden verhindern

  • kennen allgemein gebräuchliches Material für den Einsatz in Erster Hilfe

Inhalte Theorie

  • Massnahmen beim bewusstlosen Patienten

  • Massnahmen beim wachen Patienten: Überwachung und Betreuung

  • Rechte, Pflichten, ethisches Verhalten

  • Arbeit mit Partnern (Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr, Luftrettung etc.)

  • Notfallprävention

  • Kopf- und Rückenverletzungen

  • Augenverletzungen

  • Verbrennungen und Elektrounfälle

Inhalte Praxis

Skillstraining und Simulationen zu

  • Wundverbänden, Wunddesinfektion, Augenverletzungen

  • Unterzuckerung, Gehirnkrampf

  • allergischer Reaktion, Atemwegsverlegung, Vergiftungen,

  • Immobilisation

Gültigkeitsdauer

2 Jahre

Angebotsform              Lernzeit (Stunden)
Praxis                                        5 h
Theorie                                     9 h
Total                                        14 h

 

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.