Instruktorenkurs BLS-AED-SRC SIRMED

Instruktorenkurs BLS-AED-SRC

Detailinfos zum Instruktorenkurs BLS-AED-SRC

Voraussetzungen

  • Ausgebildete Kursleitende von Erste Hilfe Kursanbietern, Kursleitende in Feuerwehr- und Firstresponder-Einheiten oder Professionals sowie alle Personen welche eine solche ausbildende Tätigkeit in Zukunft anstreben.

  • gültiger Ausweis in BLS-AED-SRC Komplett (nicht älter als 2 Jahre)

Kompetenz

Die Teilnehmenden motivieren und befähigen Kursteilnehmende zur Wiederbelebung.

Kompetenznachweis

Summative Supervisionen als Kursleiter

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • setzen sich mit der eigenen Motivation zu Lehren und Lernen sowie der Motivation zur Hilfeleistung auseinander

  • planen systematisch einen BLS-AED-Kurs sowie Fallszenarien

  • instruieren die einfachen Grundfertigkeiten der Wiederbelebung (BLS) inkl. Einsatz des AED an Trainingsmodellen von Erwachsenen und Kindern

  • beschreiben den Umgang mit hemmenden Faktoren bezüglich Hilfeleistung

  • geben Antworten auf häufige Fragen im Bereich BLS und finden Lösungen für häufige Stolpersteine in BLS-Kursen

Inhalte Theorie

  • Motivationen des Lehrens und Lernens sowie Teilnehmermotivation

  • Umgang mit Lernhemmnissen

  • Ziele und Inhalte der BLS-Kurse

  • Kursgestaltung: Adressaten-/ Teilnehmeranalyse, Didaktische Reduktion, Methodenwahl, Methodenmix, Gestaltung von Fallbeispielen

  • Ziele summativer und formativer Beurteilung

  • Motivationen des Helfens inkl. förderlicher und hemmender Einflüsse

  • SRC Kursanforderungen

  • Strategien zur Outcome-Steigerung

  • Wissensmanagement

  • Häufige Stolpersteine im BLS-Kurswesen

Inhalte Praxis

  • Durchführen von Unterrichtseinheiten anhand der erlernten methodisch-didaktischen und medizinisch-fachlichen Aspekten

  • Grundfertigkeitentraining am Übungsmodell (Hands-On Training)

  • praktische Übungssequenzen

Gültigkeitsdauer

bis max. 12 Monate nach Erscheinen neuer Richtlinien

Angebotsform            Lernzeit (Stunden)
Theorie                                   7 h
Praxis                                      7 h
Total                                     14 h

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.