Das Leitbild der SIRMED besteht aus Vision und Mission, sowie Aussagen zu Bildungsangeboten, Kultur und Qualität. Es beschreibt unsere Grundsätze und Werte, gibt Orientierung und fungiert damit als oberstes Führungsinstrument.

Vision

In der Schweiz wird jedem Menschen in einer Notfallsituation am Ereignisort, auf dem Transport und im Spital die bestmögliche Akutversorgung zuteil.

 

Mission

Die Kernkompetenz der SIRMED liegt darin, Menschen zur bestmöglichen Versorgung von Notfallpatienten zu befähigen. Wirbelsäulenverletzten Menschen gilt dabei unsere besondere Aufmerksamkeit. SIRMED führt rettungs- und notfallmedizinische Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Profis und Laien auf hohem Qualitätsniveau durch. Durch besondere Lernerlebnisse erreichen wir bestmögliche Lernergebnisse. Darüber hinaus beteiligen wir uns aktiv an der Ausgestaltung der Rettungs- und Notfallmedizin, sowie der rettungsdienstlichen Bildung in der Schweiz.

 

Unsere Bildungsangebote

  • orientieren sich am Bedarf von Kunden und Markt.
  • sind auf grösstmögliche Sicherheit für Teilnehmer, Mitarbeitende und Dritte ausgelegt.
  • orientieren sich inhaltlich an aktuellen, internationalen Standards und werden konsequent weiter entwickelt..
  • befähigen zu kompetentem Handeln.
  • werden durch unsere Ausbildner fachlich und pädagogisch kompetent geleitet.
  • werden mit modernem Material, Infrastruktur und innovativen Technologien unterstützt, wobei wir insbesondere die Chancen der Digitalisierung zum Vorteil aller Beteiligten nutzen.

 

Unsere Kultur

  • wird getragen durch einen wertschätzenden, unterstützenden Umgang zwischen Menschen. Darin begegnen wir jedem aufmerksam, vorurteilsfrei sowie tolerant und geben dem Einzelnen den notwendigen Raum für individuelle Bedürfnisse und Interessen. Wir kommunizieren offen und direkt.

  • ist geprägt durch einen Anspruch an bestmögliche Leistung, die durch die Stärken unserer Mitarbeitenden getragen wird. Schwächen und Fehler anerkennen wir als wichtige Bestandteile, um unsere Leistungen und Prozesse kontinuierlich überprüfen und verbessern zu können. Dabei tragen wir Sorge zum Wohlergehen unserer Mitarbeitenden.

  • fördert ein Klima, in dem neue Ideen und Innovationen entstehen und wachsen können. Dafür ist das Wissen der Organisation eine der wichtigsten Ressourcen, weshalb wir dieses bewusst lenken und entwickeln.

  • ermöglicht eine hohe Lern- und Arbeitszufriedenheit.

  • ist auf Lösungsfindung ausgerichtet.

 

Qualität

  • betrachten wir als entscheidend für die Zufriedenheit und das Vertrauen unserer Kunden, Partner und Mitarbeitenden und damit für die Sicherung von dauerhaften Geschäfts- und Arbeitsbeziehungen. Für uns ist Qualitätsbewusstsein in allen Prozessen sowie die Qualität aller unserer Leistungen von zentraler Bedeutung.

  • ist bei uns nachhaltig angelegt. Das bedeutet, dass wir Qualitätsfragen immer wieder thematisieren, und die Qualität unserer Prozesse und Dienstleistungen fortlaufend überprüfen und verbessern. Dabei sind wir in allen unseren Tätigkeiten nach innen genauso wie nach aussen gefordert, gestehen uns aber ein, nicht perfekt zu sein. Mit dem Aufbau und der Umsetzung eines strukturierten Qualitätsmanagementsystems schaffen wir die Grundlage, um unsere Marktposition zu sichern und auszubauen.

  • zu leben verlangt Engagement, Kompetenz sowie Selbstverantwortung aller Mitarbeitenden. Die Geschäftsführung verpflichtet sich und die Organisation zu kontinuierlicher Entwicklung und sozialer Verantwortung.

 

Die in diesem Leitbild formulierten Werte und Haltungen sind uns als gemeinsame Grundlage wichtig. Damit diese im Alltag spürbar werden unterstützen uns Regeln, die wir uns selber auferlegen, und zu deren Einhaltung wir uns verpflichten.