ERC ALS Provider-Kurs SIRMED

ERC ALS-Providerkurs

Detailinfos zum ERC ALS Provider Kurs

Voraussetzungen

Berufsabschluss als Rettungssanitäter, Arzt, Pflegepersonal mit anerkannter Zusatzausbildung in Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege sowie Medizinstudenten ab dem 5. Studienjahr. Weitere Berufsgruppen auf Anfrage.

Kompetenz

Die Kursteilnehmenden behandeln in ihrem Berufsfeld Notfallpatienten mit akut kardiovaskulären Erkrankungen gemäss den aktuellen Leitlinien zur Reanimation des European Resuscitation Council (ERC Guidelines for Resuscitation)

Kompetenznachweis

Schriftliche und praktische Prüfung

Niveau

Professionals

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • führen beim Patienten im Kreislaufstillstand qualitativ hochwertige CPR durch.

  • behandeln Patienten mit Periarrestarrhythmien gemäss der aktuellen ERC Guidelines.

  • führen beim Patienten im Kreislaufstillstand die erweiterten Massnahmen der kardiopulmonalen Reanimation gemäss aktuellen ERC Guidelines durch.

  • behandeln Patienten nach Wiedererlangen eines Spontankreislaufs (ROSC) gemäss der aktuellen ERC Guidelines.

  • kennen die Bedeutung von non-technical skills um effektive Teamarbeit zu gewährleisten

Inhalte Theorie

  • Advanced Life Support

  • Patientenbeurteilung mittels ABCDE

  • Teamwork und Non-Technical Skills

Inhalte Praxis

  • Praktische Notfallszenarien mit anschliessendem Debriefing, z. B. hochqualitative CPR, Airwaymanagement, Kammerflimmern, Asystolie, PEA, Periarrestarhythmien, ROSC, besondere Reanimationssituationen

Angebotsform             Lernzeit (Stunden)

Theorie                                       3 h

Praxis                                         13 h

Total                                           16 h

 

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.