Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

Verwaltungsrat

  • Prof. Dr. oec. Kuno Schedler

    Präsident

    Stiftungsratsmitglied der Schweizer Paraplegiker-Stiftung, Verwaltungsratspräsident der Schweizer Paraplegiker-Forschung

    Betriebswirtschaftsstudium (Universität St. Gallen) mit Promotion. Danach für die Schweizerische Bankgesellschaft (heute UBS) und in der Beratung tätig. Seit 1996 Professor für Betriebswirtschaftslehre (Spezialgebiet Public Management), seit 1998 Direktor im Institut für Systemisches Management und Public Governance (IMP-HSG) der Universität St. Gallen.

  • Diego Salmerón

    Vizepräsident

    Verwaltungsratsmigtlied der Schweizer Paraplegiker-Forschung

    Studium an der Abteilung für Kultur-, Vermessungs- und Umwelttechnik (ETH Zürich) mit Abschluss als dipl. Kulturingenieur ETH. Seit 2007 Partner und Geschäftsführer der LEP Consultants AG, Zürich. Von 1996 bis 2008 Tätigkeiten am ETH-Institut für Raum- und Landschaftsentwicklung (IRL), von 2007 bis 2008 als Bereichsleiter Fachbereich Landschafts- und Umweltplanung, vorher als Projektleiter und stellvertretender Projektleiter. Seit 2015 Gastdozent an der Kunming University of Science and Technology (KMUST). Seit 2009 eingetragen als Planer im Schweizerischen Register der Ingenieure, Architekten und Techniker (REG). Seit 2004 externer Experte der Sino-Swiss Management Training Programmes der DEZA. Seit 2002 Mitglied der Schweizerisch-Chinesischen Gesellschaft (Zürich).

  • Christian Betl

    Mitglied

    Stiftungsratsmitglied der Schweizer Paraplegiker-Stiftung, Präsident Zentralvorstand der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung, Verwaltungsratsmigtlied der Schweizer Paraplegiker-Forschung

    Kaufmann, Weiterbildung zum Treuhänder mit eidg. Fachausweis. Seit 1991 für die Firma KPMG AG in St. Gallen tätig und Mitinhaber der BTL GmbH. Stiftungsratsmitglied Swiss Paralympic Committee.

  • Andrea Gmür-Schönenberger

    Mitglied

    Verwaltungsratsmigtlied der Schweizer Paraplegiker-Forschung

    Studium der Anglistik und Romanistik an der Universität Freiburg, lic. phil. I, Gymnasiallehrerdiplom an der Universität Freiburg. Seit 2007 Geschäftsführerin Stiftung Josi J. Meier, Luzern. Über 15 Jahre Gymnasiallehrerin für Englisch und Französisch am Kant. Lehrerseminar in Luzern, an der Kantonsschule Sursee und an der Stiftsschule Engelberg. Von 2007 bis 2015 Kantonsrätin. Seit 2015 Nationalrätin CVP und Mitglied Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur (WBK). Mitglied Universitätsrat Luzern.

  • Prof. Dr. med. Jürg Steiger

    Mitglied

    Verwaltungsratsmigtlied der Schweizer Paraplegiker-Forschung

    Medizinstudium an der Universität Basel, 1985 Staatsexamen, 1989 Doktorat, 1998 Habilitation, 1999 ordentliche Professur. Seit 2000 Chefarzt für Nephrologie und Transplantationsimmunologie am Universitätsspital Basel, seit 2013 Bereichsleiter Medizin und Chefarzt. Weiterbildungen u. a. an Schweizer Kliniken und am Department of Medicine, Harvard Medical School and Beth Israel Hospital, Boston. Mitglied und Präsident in zahlreichen Schweizer und Europäischen Transplantations- und Nephrologie-Fachgremien, Vorstandsmitglied der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften und bis Januar 2017 nationaler Forschungsrat des Schweizerischen Nationalfonds. Präsident zentrale Ethikkommission, Stiftungsrat Gottfried und Julia Bangerter-Rhyner-Stiftung, Präsident Schweizerisches Lebendspenderregister, Präsident Subkommission: Feststellung des Todes im Hinblick auf Organtransplantationen und Vorbereitung der Organentnahme.

Geschäftsleitung

  • Prof. Dr. med. Gerold Stucki

    Direktor

    Direktor der Schweizer Paraplegiker-Forschung

    Medizinstudium (Universität Bern) mit Promotion. Weiterbildung, u. a. in Nordamerika. Von 1985 bis 1990 Facharzt in Kliniken und Spitälern der Schweiz. Ab 1996 in leitender Funktion im Universitätsspital Zürich; von 1999 bis 2009 Direktor Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation sowie Vorstand Institut für Gesundheits- und Rehabilitationswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Seit 2009 Direktor und Lehrstuhlinhaber Seminar für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik Universität Luzern. Direktor der ICF Research Branch WHO. Foreign Associate des Institute of Medicine of the National Academies, USA, Mitglied zahlreicher Fachvereinigungen.

  • Mirjam Brach Dipl.-Kffr. univ., MPH

    Geschäftsführerin

    Geschäftsführerin der Schweizer Paraplegiker-Forschung, Stiftungsratsmitglied Pensionskasse der Schweizer Paraplegiker-Gruppe Nottwil

    Krankenschwester, Studium in Betriebswirtschaftslehre und zum Master of Public Health an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Stationsleiterin in mehreren Kliniken, Projektleiterin im Bayerischen Forschungsverbund für Public Health (München), Managerin der Klinik und Poliklinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation der LMU. Stiftungsrätin und Mitglied des Anlageausschusses der Pensionskasse der Schweizer Paraplegiker-Gruppe. Mitglied der Geschäftsführung am Seminar für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik, Universität Luzern.

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.