Mittelverwendung

Von den erhaltenen Mitgliederbeiträgen und Spenden (inkl. Nachlass-Spenden) profitieren die Betroffenen direkt oder indirekt.

Grundsätzlich werden die Mitgliederbeiträge (Jahresmitgliedschaften und Dauermitgliedschaften) für die Aufrechterhaltung des ganzheitlichen, lebenslangen Leistungsnetzes der Schweizer Paraplegiker-Stiftung mit ihren Tochtergesellschaften und Partnerorganisationen eingesetzt.

Im Gegensatz zu den Mitgliederbeiträgen werden Spendengelder (inkl. Nachlass-Spenden) für ausgewählte Entwicklungs- und Innovationsprojekte verwendet. Stets mit dem Ziel, einen möglichst direkten Nutzen für die Querschnittgelähmten zu erzielen. In den nächsten Jahren steht darum die Finanzierung der Klinkerweiterung mit modernsten medizinischen Einrichtungen im Mittelpunkt. Eine Vielzahl von damit verbundenen Innovationsprojekten wird den Spendern zur zweckgebundenen Finanzierung angeboten.

Die Schweizer Paraplegiker-Stiftung, ihre Tochtergesellschaften und Partnerorganisationen (Schweizer Paraplegiker-Gruppe) werden gemäss den Leitlinien der aktuellen, in der Schweiz üblichen Nonprofit-Governance-Regeln geführt. 

verwendung_mitgliederbeitraege-spenden_2017

Verwendung der Mitgliederbeiträge und Spenden 2017

Das könnte Sie auch interessieren

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.