Es soll nicht sein, dass Sie sich langweilen!

In unserem Atelier können sich Patienten kreativ ausdrücken. Dazu ist keine Anmeldung oder ärztliche Verordnung notwendig. Wir bieten eine Abwechslung zum Klinikalltag und ein attraktives Freizeitangebot, ganz ohne Leistungs- und Zeitdruck. Im Atelier wird gelacht und geweint, neue Kontakte entstehen, Erfahrungen werden ausgetauscht, Sorgen und Ängste gehen für einen Moment vergessen.

Kreativer Klinikalltag

Eine bunte Palette von Materialien weckt die Neugier und lädt zum kreativen Schaffen ein. Unsere Aufgabe besteht darin, den Patienten zu unterstützen, zu begeistern und zum selbstständigen Ausprobieren zu ermutigen. Wir lassen ihm Zeit, seine Fähigkeiten, seine Möglichkeiten aber auch seine Grenzen zu erfahren und wahrzunehmen. Gemeinsam suchen wir nach Lösungen, damit die Kreativität zu Hause mit einfachen Mitteln weitergelebt werden kann.

Atelier für Gestaltung für alle stationären Patienten

Für Menschen mit geringer / oder ohne Handfunktion bleibt beispielsweise die Möglichkeit, mit dem Mund zu malen – eine Herausforderung, welche viel Motivation und Ausdauer erfordert. Auch bei verordneter Bettruhe bieten wir Unterstützung an: Wir richten im Zimmer mit einfachen Mitteln einen geeigneten Arbeitsplatz ein oder der Patient besucht das Atelier im Bett.

Weil wir …

  • … wissen, wie wichtig Kreativität in Krisensituationen sein kann.
  • … beobachten, dass das Entdecken der eigenen Kreativität ein Lachen entlocken kann.
  • … hören, wie erfrischend die Atmosphäre im Atelier ist.
  • … erfahren, dass Aktivität trotz Behinderung möglich ist und Selbstvertrauen fördert.
  • … daran glauben, dass die Verarbeitung des Ereignisses durch Zuwendung und Begleitung vereinfacht werden kann.

Die Türen vom Atelier für Gestaltung stehen jeden Nachmittag für stationäre Patienten offen, auch am Wochenende.

Unsere Fachperson

  • Christine Meyer

    Leiterin Atelier für Gestaltung

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
14.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch
14.00 – 18.00 Uhr und 19.00 – 21.00 Uhr

Freitag - Sonntag
14.00 – 17.00 Uhr

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.