Fortbildung und Kongresse

80-Stunden Schmerzkurs 29. Januar bis 5. Februar 2022

Der nächste Kurs findet vom 29. Januar bis 5. Februar 2022 in Nottwil und Luzern statt.

Der 80-Stunden Schmerzkurs geht jeweils von Samstag bis Samstag und wird gemeinsam vom Zentrum für Schmerzmedizin, Nottwil und dem Luzern Kantonsspital, Klinik für Anästhesie, organisiert und durchgeführt.

Kurstage Nottwil: Samstag, Sonntag, Freitag, Samstag
Kurstage Luzern: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

Informationen für Teilnehmer*innen aus der Schweiz:
Der Kurs steht unter dem Patronat der Schweizerischen Schmerzgesellschaft (SPS) und entspricht den Vorgaben zur Erlangung des Titels "Schmerzspezialist SPS".
Einzelne Fachdisziplinen (aktuell  Psychotherapie) bieten ein gesplittetes Verfahren zur Erlangung des Titels "Schmerzspezialist SPS" an, wobei 50 der 80 Stunden im Rahmen des Schmerzkurses absolviert werden können.

Informationen für Teilnehmer*innen aus Deutschland:
Das Programm des 80-Stunden Schmerzkurses entspricht dem Mustercurriculum der deutschen Bundesärztekammer, der Kurs ist bei der Bezirksärztekammer (BÄK) Nordbaden akkreditiert. Der Kurs entspricht damit den theoretischen Voraussetzungen zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie". Die Akkreditierung wird jedes Jahr erneuert und ist auch für den kommenden Kurs entsprechend beantragt.

Gebühren
Gebühren 80-Stunden Schmerzkurs  (Gesamtkurs) CHF 1'450.-
Es ist möglich, einzelne Tage (Module) zu besuchen. Gebühren pro Modul: CHF 200.-
Gebühren 50-Stunden Kurs: CHF 950.-

Informationen bezüglich COVID-19:
Aktuell gehen wir davon aus, dass wir den Kurs im Jahr 2022 wie geplant durchführen können. Sollte die Durchführung aufgrund der Schutzmassnahmen in der Schweiz nicht möglich sein, werden bereits gezahlte Kursgebühren selbstverständlich vollständig erstattet. Sollte für Teilnehmer aus Deutschland die Teilnahme aufgrund spezifischer Einschränkungen für die Ausreise bzw. Einreise nicht möglich sein, werden bereits gezahlte Kursgebühren selbstverständlich ebenfalls vollständig erstattet
 

Weitere Informationen

Zu den Anmeldungen

Loginbereich für vergangene Events