Anmeldung und Eintritt

Wenn Sie Fragen haben zur Anmeldung und zum Eintritt bei einem stationären Aufenthalt, melden Sie sich bitte bei der Patientendisposition. Sie organisiert und koordiniert die stationären Aufenthalte inklusive Bettenmanagement und aller damit verbundenen administrativen Tätigkeiten.

Die verbindliche Eintrittszeit entnehmen Sie bitte aus Ihrem schriftlichen Aufgebot.

Checkliste für den Eintritt

  • Wir bitten Sie, Am Eintrittstag folgende Dokumente mitzubringen:

    • Identitätskarte (Personalausweis) oder Pass
    • Krankenkassen-Karte / Versicherungsausweis
    • Wenn vorhanden: Patientenverfügung /Vorsorgeauftrag (gemäss neuem Kindes- und Erwachsenenschutzrecht 1.1.2013)
    • Medizinische Unterlagen (Röntgenbilder, Laborbefunde)
    • Ausweise (Impfungen, Allergien)
    • Verschriebene Medikamente und Rezepte
    • Wenn vorhanden: Elektrorollstuhl
    • Wenn vorhanden: Kommunikationshilfsmittel

Patienten aus dem Ausland

Interessieren Sie sich für einen stationären oder ambulanten Aufenthalt bei uns im SPZ? Unser Eintrittsteam gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte zu den Aufnahmebedingungen, der Kostenübernahme, der Anmeldung und weiteren Fragen.

Kontakt für Patienten aus dem Ausland

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.