Qualitätsmessungen

Qualitätsmessungen und Ergebnisse

Gute strukturelle Voraussetzungen führen mit Hilfe von festgelegten und beherrschten Arbeitsabläufen zu guten Ergebnissen. Diese Ergebnisse wie beispielsweise die Zufriedenheit der Patienten, medizinische Ergebnisse oder finanzielle Resultate werden durch uns gemessen.

Die Schweizer Paraplegiker-Stiftung, ihre Tochtergesellschaften und Partnerorganisationen definieren die erwarteten Ergebnisse und legen fest, wie sie diese messen.

Qualitätsmessungen und Ergebnisse Schweizer Paraplegiker Zentrum

Obligatorische Messungen

Der Nationale Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ) koordiniert und realisiert Qualitätsmessungen in der Akutsomatik, der Rehabilitation und der Psychiatrie. Die Resultate ermöglichen eine transparente und nationale Vergleichbarkeit. Aufgrund der Erkenntnisse können Spitäler gezielt Massnahmen zur Verbesserung ihrer Qualität entwickeln.

  • ANQ Rehabilitation
    Qualitätsmessungen Paraplegiologie
    Nationale Patientenzufriedenheit Rehabilitation
    Ergebnisse: https://www.anq.ch
  • ANQ Akutsomatik
    Nationale Patientenzufriedenheit Akutsomatik
    Wundinfektionsmessung Swissnoso
    Rate der potenziell vermeidbaren Reoperationen und Rehospitalisationen
    Prävalenzmessung Sturz und Dekubitus
    Ergebnisse: https://www.anq.ch

Freiwillige Messungen

Neben den obligatorischen Messungen führen wir kontinuierliche Messungen der Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit in Zusammenarbeit mit unabhängigen Instituten durch. Die Ergebnisse liefern uns wichtige Hinweise, ob die erbrachten Dienstleistungen den Bedürfnissen entsprechen. Die Resultate werden in den Gesellschaften und deren Bereiche besprochen und Verbesserungsmassnahmen definiert.

Kontakt

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.