Sporttherapie im Zentrum für Schmerzmedizin

Für den chronischen Schmerzpatienten geht es in der Sporttherapie darum, das Zusammenwirken von Bewegungen mit körperlichem Wohlbefinden zu erkennen und zu erleben. Dazu eignen sich insbesondere einfache Bewegungsabläufe wie auch Körperwahrnehmungsübungen.

Die Sporttherapie ist bei uns im Zentrum für Schmerzmedizin ein integrierter Bestandteil unseres multimodalen Konzeptes, das den chronischen Schmerzpatienten mit all seinen Facetten erfasst, unterstützt und ihn für eine positive Verhaltensänderung im Alltag motiviert. Wir können auch über positive Körper-Bewegungserlebnisse lernen, trotz Schmerzen oder körperlichen Einschränkungen den Alltag mit Freude zu erleben.

Sporttherapie für chronische Schmerzpatienten im ZSM

Unser Angebot

Die Sporttherapie findet häufig in Gruppen zusammen mit anderen Patienten statt, aber auch im Einzeltraining mit dem Sporttherapeuten. Die Patienten haben ebenfalls die Möglichkeit sich in Bezug auf mögliche zu empfehlende Sportarten und entsprechende Trainingsgestaltung beraten und einführen zu lassen. 

 

Sporttherapie für chronische Schmerzpatienten

Sport– und Bewegungstherapie ist eine aus ärztlicher Sicht empfohlene Bewegung mit verhaltensorientierten Komponenten, die vom Therapeuten geplant, dosiert, gemeinsam mit Ärzten und Therapeuten verschiedener Fachdisziplinen abgestimmt und mit dem Patienten in der Gruppe durchgeführt wird. Sie will mit geeigneten Mitteln des Sports, der Bewegung und der Verhaltensorientierung physische, psychische und psychosoziale (Alltag, Freizeit und Beruf betreffende) Beeinträchtigungen verbessern bzw. Schädigungen und Risikofaktoren vorbeugen.

Sport- und Bewegungstherapie beruht dabei auf medizinischen, trainings – und bewegungswissenschaftlichen und insbesondere pädagogisch-psychologischen sowie soziotherapeutischen Elementen (Deutsche Vereinigung für Gesundheitssport und Sporttherapie, 2010).

Krafttraining im Zentrum für Schmerzmedizin

Krafttraining im Zentrum für Schmerzmedizin

Unsere Fachperson

  • André Pirlet

    Sportwissenschaftler und Physiotherapeut