Verlauf

Inhalt

Gynäkologische Sprechstunde für querschnittgelähmte Frauen im SPZ Nottwil

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum SPZ ist eine private, landesweit anerkannte Spezialklinik für die Erstversorgung, Akutbehandlung, ganzheitliche Rehabilitation und lebenslange Begleitung von Querschnittgelähmten sowie Menschen mit querschnittähnlichen Syndromen.  Das SPZ bietet eine gynäkologische Sprechstunde für querschnittgelähmte Frauen an und schliesst damit nicht nur eine nationale Lücke in der Prävention, sondern ist auch internationales Vorbild.
 

Gynäkologische Sprechstunde für querschnittgelähmte Frauen im SPZ Nottwil

Gynäkologische Sprechstunde für querschnittgelähmte Frauen im SPZ Nottwil.

In der Schweiz gibt es ungefähr 1‘100 querschnittgelähmte Frauen, welche aufgrund ihrer Behinderung bisher kaum Zugang zu barrierefreien frauenärztlichen Untersuchungsmöglichkeiten hatten. Häufig scheitert es an einer rollstuhlgerechten Einrichtung, zum Beispiel einem speziellen gynäkologischen Untersuchungsstuhl, aber auch an der fehlenden Erfahrung des Gynäkologen im Umgang mit einer querschnittgelähmten Patientin. Dies hat dazu geführt, dass viele betroffene Frauen über Jahre oder sogar Jahrzehnte den Weg zum Frauenarzt gemieden haben. Sie konnten beispielsweise den von der Krebsliga Schweiz herausgegebenen Empfehlungen zur Vorsorgeuntersuchung von Gebärmutterhalskrebs und Brustkrebs nicht nachkommen.
 

Das Behandlungszimmer für die gynäkologische Sprechstunde für querschnittgelähmte Frauen im SPZ Nottwil

Das Behandlungszimmer für die gynäkologische Sprechstunde für querschnittgelähmte Frauen im SPZ Nottwil.

Ganzheitliche Betreuung von querschnittgelähmten Frauen
Die konsequente Umsetzung von querschnittspezifischen aber auch von generell empfohlenen Vorsorgeprogrammen ist jedoch von grosser Bedeutung. Schliesslich hat dies in den letzten Jahren dazu geführt, dass die Lebenserwartung von Querschnittgelähmten sich immer weniger von der eines körperlich Gesunden unterscheidet. Das Angebot der Sprechstunde ist natürlich nicht nur auf die jährlich empfohlene Vorsorgeuntersuchung begrenzt, sondern bietet zum Beispiel Beratung bei Zyklusstörungen, Wechseljahresbeschwerden, Verhütungsmethoden, Abklärung bei unerfülltem Kinderwunsch, Schwangerschaftskontrollen, Ultraschalluntersuchungen und Laborkontrollen.
 

Ihr Beitrag hilft mit, Querschnittgelähmten die Rückkehr in Beruf, Familie und Alltag zu ermöglichen.

Dank der grossartigen Solidarität der Schweizer Bevölkerung haben seit der Gründung im Jahr 1975 mehrere tausend Betroffene den Weg zurück in ein aktives und zufriedenes Leben gefunden - aufgrund der hochspezialisierten medizinischen Betreuung, der optimalen Eingliederung in Beruf, Familie und Gesellschaft aber auch dank der spezifischen Forschungstätigkeit und der lebenslangen Begleitung.

Werden Sie noch heute Mitglied unserer Gönner-Vereinigung und erhalten Sie ab sofort 200'000 Franken Unterstützung im Ernstfall



1,8 Mio. Menschen in der Schweiz vertrauen uns bereits. Werden auch Sie ein Teil dieser.

Zusatzinformationen

Webdesign by nextage.ch