Paraplegie.ch Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungen

  • Von Deutschland nach New York – zweieinhalb Jahre lang fuhr das fünfköpfige Künstlerkollektiv «Leavinghomefunktion» immer in Richtung Osten. Zunächst durch Europa und die Länder der ehemaligen Sowjetunion, später durch die USA und Kanada. Ihre sowjetischen Motorräder sorgten für gemächliches Vorankommen, zahllose Pannen und unglaubliche Abenteuer – beste Voraussetzungen, um mit Land und Leuten in Kontakt zu kommen.

    • Datum

      Sonntag, 13. Januar 2018

    • Zeit

      16.00 Uhr

    • Ort

      Aula SPZ

    • Informationen und Tickets
  • Unter dem Titel «Bewegung» stellt „das-fototeam“ eine Serie von Bildern (Natur, Landschaft, Sport etc.) aus, bei denen sich die Betrachter inspirieren lassen können.

    „das-fototeam“ ist eine Gruppe von motivierten Fotografinnen und Fotografen, die das Ziel haben, sich kontinuierlich in der Fotografie weiterzubilden und die Kameradschaft zu pflegen.

    „das-fototeam“: mit dieser Fotoausstellung wollen wir unsere Bilder einem breiten Publikum präsentieren und Interessierte für die Fotografie begeistern.

    Gerne laden wir alle Fotointeressierten und Angehörigen der Sportler und Sportlerinnen sowie der Ausstellenden zur Vernissage am 19. Januar 2019 ins SPZ ein.

    • Datum

      19. Januar bis 16. März 2019

    • Ort

      Begegnungshalle SPZ

    • Vernissage

      19. Januar 2019 um 18.00 Uhr

    • Informationen
  • Film- und Fotoreportage von Corrado Filipponi

    Grenzenloses Skandinavien vervollständigt die Trilogie des Nordens Europas des Fotografen Corrado Filipponi. Mit den Färöer, Dänemark, Schweden, Norwegen, Åland und Finnland zeigt er in der Multivision die Schönheit Nordeuropas.

    Es beginnt auf den Färöer-Inseln, die nach wie vor als Geheimtipp gelten. Auch Dänemark wird viele mit seiner Art verblüffen. In Schweden besucht der Fotojournalist eine Schweizer Auswandererfamilie im farbenprächtigen Herbst und berichtet vom pulsierenden Stockholm, das sogleich Ausgangspunkt auf die Åland-Inseln ist, von wo es ins mit Wald und Seen übersäte Südfinnland geht. Auch Bären, Huskys und Nordlichter bringt der Fotograf aus Finnland zurück, genauso wie die Fjordlandschaften in Norwegen, die er auch mit der Hurtigruten bereiste.

    Filipponi verbrachte mehr als ein Jahr in den verschiedenen Ländern und verpackte das gewonnene Material in eine bildschöne Live-Reportage.

    • Datum

      Freitag, 1. Februar 2019

    • Zeit

      20.00 Uhr

    • Ort

      Aula SPZ

    • Informationen