Trauerspende

Trauerspende – ein Zeichen der Hoffnung

Einen geliebten Menschen zu verlieren, schmerzt und löst grosse Trauer aus. Dennoch oder genau deswegen haben Hinterbliebene oft das Bedürfnis, in Erinnerung an den Verstorbenen ein positives und sinnvolles Zeichen zu setzen. 

Mit einer Trauerspende zu Gunsten der Schweizer Paraplegiker-Stiftung setzen Sie ein Zeichen der Solidarität. Ihr Beitrag unterstützt querschnittgelähmte Menschen auf dem Weg zurück in ein selbstbestimmtes und autonomes Leben.

Spenden im Trauerfall – ganz einfach aber wirkungsvoll

Im Trauerfall haben Sie zwei Möglichkeiten, eine Spende zu tätigen. Dies ist mit wenig Aufwand verbunden, hilft aber Menschen mit Querschnittlähmung und unserer Stiftung enorm viel. 

Spende im Trauerfall

Spenden anstelle von Blumen

Bitten Sie beispielsweise, auf Blumen und Kränze zugunsten einer Spende für die Schweizer Paraplegiker-Stiftung zu verzichten.

So gehen Sie vor:

  • Weisen Sie bei der Traueranzeige auf die Spende hin.
  • Fügen Sie in der Anzeige das Spendenkonto 60-147293-5 oder die IBAN-Nr. CH14 0900 0000 6014 7293 5 der Schweizer Paraplegiker-Stiftung in Nottwil hinzu und ein Stichwort, welches sich auf Ihren Anlass bezieht. Beispiel «Trauerfall» und den Namen der/des Verstorbenen.
  • Bitte teilen Sie uns telefonisch oder per E-Mail den Namen und den Wohnort der/des Verstorbenen sowie das ausgewählte Stichwort und Ihre Kontaktdaten mit. So können wir Ihnen nach einigen Wochen eine Liste mit den Namen der Spender und Spenderinnen zukommen lassen.

Kollekte zu Gunsten der Schweizer Paraplegiker-Stiftung

Sie können die Schweizer Paraplegiker-Stiftung auch mit einer Kollekte an der Abdankung begünstigen.

So gehen Sie vor:

  • Sprechen Sie Ihren Wunsch mit der religiösen Betreuungsperson ab.
  • Nach der Abdankung kann die Kirchenverwaltung den gesammelten Betrag auf unser Spendenkonto 60-147293-5 oder auf unsere IBAN-Nr. CH14 0900 0000 6014 7293 5 mit dem Vermerk des Trauerfalls und der Adresse der Trauerfamilie überweisen. So haben wir die Möglichkeit Ihre Spende zu verdanken. 

«Wo wir Freude bereiten, wird der Schmerz kleiner.» Quelle anonym

Übersicht Spendenfonds

Anfragen und Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren

Menschen mit einer Querschnittlähmung erzählen ihre Geschichte