Globi zu Besuch im SPZ

05.05.2020

Das neue Globi Wissen-Buch «Globi und die Roboter» ist da! Globi besucht dieses Mal das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ). Sein Freund Nik ist nach einem Sturz Patient im SPZ. 

Globi, die Kultfigur, die Klein und Gross kennen. Nun ist Globi zum ersten Mal nach Nottwil ins Schweizer Paraplegiker-Zentrum gereist. Sein Freund Nik hatte Glück im Unglück. Nach einem Unfall ist er dabei, sich im SPZ zu erholen. Die neusten Robotik-Geräte helfen ihm, wieder auf die Beine zu kommen. 

Wissen-Buch Globi und die Roboter

Um was geht es im Buch?

Globi hört ein Gespräch mit, bei dem sich Männer darüber unterhalten, dass sie bald überflüssig sein werden, weil die Maschinen ihre Arbeit übernehmen. Das macht ihn sehr neugierig und er begibt sich auf eine lange Reise um der Digitalisierung auf allen Ebenen auf den Grund zu gehen. Er fährt bis nach Japan, denn dort ist man schon viel weiter Es werden verschiedene Robotertypen, Künstliche Intelligenz, Automaten beleuchtet und es wird erklärt wie alles funktioniert. Wie geht Programmieren und was sind die Herausforderungen? Dazu werden die Einsätze der verschiedenen Technologien in der Forschung, Industrie, in der Medizin und Logistik aufgezeigt.

Globi erfährt auch, wie weit die Automation schon in unseren Alltag Einzug gehalten hat und wie Menschen damit konfrontiert sind und damit arbeiten.

Das Buch beleuchtet alle Aspekte, die auch Kinder schon in ihrem im Alltag erleben, wie auch das Thema Datenschutz, Ethik und Moral, Umgang mit digitalen Angeboten, Abhängigkeit und Sucht (Handynutzung, Computerspiele usw.)

(Quelle: orellfuessli.ch)

Globi-Buch gewinnen!

15% gehen an die Jugendrehabilitations-Wochen

Globi Buch kaufen und gleichzeitig spenden!

Das neue Globi-Buch kann für 35 Franken im Besucherzentrum ParaForum bezogen werden. 15% des Verkauserlös gehen als Spende an die Jugendrehabilitations-Wochen, welche jeweils im Sommer im SPZ stattfinden. 

Hinweis: Das ParaForum ist aufgrund Corona noch geschlossen. Ab dem 09. Juni 2020 sind die Mitarbeitenden des ParaFroum gerne wieder für Sie da und verkaufen das Globi-Buch. 

Wie funktioniert das Exoskelett?

Das könnte Sie auch noch interessieren

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.