Active Communication AG neue Tochtergesellschaft

11. Januar 2018

Seit dem 1. Januar 2018 ist die  Active Communication AG eine Tochtergesellschaft der Schweizer Paraplegiker-Stiftung (SPS).

Das Unternehmen versorgt seit 1999 Menschen mit Behinderung oder einer neurologischen Erkrankung mit elektronischen und didaktischen Hilfsmitteln für mehr Teilhabe und Selbstbestimmung im Alltag. Die 27 Mitarbeitenden behalten ihren Arbeitsplatz in Steinhausen (ZG).

Um auch in der Zukunft die Versorgung mit zeitgemässen Hilfsmitteln sicherzustellen, schafft die SPS parallel dazu das Innovationszentrum für assistive Technologien (IAT). Als Kompetenzzentrum und Wissensfabrik ist es Anlaufstelle für die Neu- und Weiterentwicklung von Hilfsmitteln für Querschnittgelähmte. Die momentan neun Angestellten arbeiten in Nottwil (LU) und Sierre (VS).

Im Sinne des Stiftungsauftrags ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit Garant für die Versorgung der Bedürfnisse Betroffener jetzt und in Zukunft.

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden