Hände, die auf ein Blatt schreiben.

Fachreferate zum Thema Vorsorge und Nachlassplanung – 18. März 2024

Das Verfassen eines Vorsorgeauftrags, einer Patientenverfügung sowie eines Testamentes ist das Resultat einer sorgfältigen, selbstbestimmten und vorausschauenden Planung. Damit die Dokumente der Vorsorge und Nachlassplanung rechtlich bindend sind, gilt es deren Unterschiede und zentralen Aspekte zu kennen.

Informationen zur Veranstaltung

  • Datum

    18. März 2024

  • Ort

    Besuchszentrum ParaForum, Gebäude A auf dem Campus der Schweizer Paraplegiker-Gruppe

  • Zeit

    16.30 bis 19.00 Uhr

  • Informationen
Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall 250 000 Franken.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden