Redog trainierte für einmal ohne Hunde

07.02.2020

35 Mitglieder des Schweizerischen Vereins für Such- und Rettungshunde #Redog festigten bei der SIRMED ihre Fertigkeiten in Erster Hilfe. 

Redog trainierte für einmal ohne Hunde

35 Mitglieder des Schweizerischen Vereins für Such- und Rettungshunde #Redog festigten bei der SIRMED ihre Fertigkeiten in Erster Hilfe. Dabei waren Kreislaufstillstand, Wirbelsäulenverletzung und Blutungen die Hauptthemen.

Ergänzt wurde der Trainingstag durch einen Besuch des #Paraforum in Nottwil, bei dem eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Querschnittlähmung im Vordergrund stand.

Redoc Mitglied mit Caya ihrem Hund

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.