Hand-Mountainbike

Der OT-FOXX geht bald steil.

Wo, wenn nicht in der typischen von Hügeln und Bergen gesäumten Schweizer Landschaft, kann ein neuer Typ Hand-Mountainbike entstehen? Eben. Das dachten wir uns auch. Runter von der Strasse, raus in die Natur, liebe aktive Rollstuhlfahrende! Befördert von einem Cross-Country-Bike, das neue Massstäbe setzt: das OT FOXX K1. Es ist gemacht für anspruchsvolle Strecken, bei denen es genauso ums Klettern, wie auch ums Abfahren geht.

Wie schon beim Rennrollstuhl entwickeln und produzieren wir das high-tech Sportgerät gemeinsam mit Sauber Technologies. Unterstützt werden wir vom renommierten Schweizer Zweiradhersteller Thömus. Anfang Dezember 2022 enthüllten wir den Prototypen anlässlich der Swiss Handicap Messe in Luzern, Schweiz. Der K1 steht für Action und zuverlässiges Fahrvergnügen.

Klingt sehr gut, denken Sie, aber Sie hätten da noch ein paar Fragen? Also los:

 

Was ist so toll am OT FOXX K1 Hand-Mountainbike?

So vieles, finden wir. Die Ergebnisse des Prototypen sind vielversprechend. Wir haben das Optimum gefunden zwischen einem tiefen Schwerpunkt und grosser Bodenfreiheit. Der OT FOXX K1 ist stabil und dank des kurzen Radstandes wendig zugleich. Die Traktion, also die Zugkraft auf den Untergrund, ist hervorragend. Das Kettensystem erlaubt einen zuverlässigen und schonenden Betrieb. Weitere Vorteile sind die ergonomische Sitzposition und die intuitive Lenkung.

Wann kann ich das Ding fahren?

Noch immer ist die Beschaffungslage auf dem Fahrradmarkt erschwert. Wir rechnen vorsichtig. In der zweiten Hälfte 2023 streben wir eine 0-Serie an für erste Testfahrten. Im Laufe des Jahres 2024 sehen wir das Hand-Mountainbike mit unseren Kundinnen und Kunden in der Landschaft fahren.

Was kostet es denn?

Der Preis steht noch nicht fest. Wir gehen im Moment von einem Startpreis von CHF 15’000 aus.

Wie kriege ich so ein Bike?

Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir setzten Sie gerne auf die Interessent*innen-Liste und informieren Sie zu den nächsten Schritten.

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden