Rollstuhlergometer

Eine Innovation, die Schultern schont

Der Rollstuhl-Spitzensport treibt unsere Innovationen an. Die Erkenntnisse – wie bessere Werkstoffe, Fertigungsverfahren, Formen und Aerodynamik – übertragen wir in die Rollstuhltechnik, die Medizin und die Rehabilitation von Querschnittgelähmten.

Nun hat Orthotec zusammen mit der ETH Zürich und der Schweizer Paraplegiker-Forschung ein Ergometer entwickelt. Mit diesem Messgerät lassen sich verschiedene Sitzpositionen im Rollstuhl vergleichen. Ziel: Die Kraft der Arme optimal aufs Rollstuhlrad zu übertragen. Das führt nicht nur zu besseren Resultaten im Rollstuhlsport. Die richtige Sitzposition schont auch die Schultern beim Rollstuhlfahren im Alltag. Der Film zeigt den Prototypen des Ergometers in Anwendung.

Orthotec Rollstuhlergometer mit Alltagsrollstuhl

Ergometer mit Probandin im Alltagsrollstuhl

Orthotec Rollstuhlergometer mit Rennrollstuhl

Ergometer mit Probandin im Sportrollstuhl

Für Sie auch interessant

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden