Parahelp - Unterstützung für Fachpersonen

Unterstützung für Fachpersonen

Wir vermitteln Ihnen unser Fachwissen.

Die Versorgung von Querschnittgelähmten stellt Pflegende im häuslichen Umfeld vor verschiedene Herausforderungen: von Rötungen bis Dekubitus, beeinträchtigte Blasen- und Darmfunktion, anspruchsvolle Transfers in den Rollstuhl, Spastik und eingeschränkte Atemfunktion, sind bei Querschnittgelähmten je nach Lähmungshöhe mehr oder weniger ausgeprägt vorhanden. 

Wir vermitteln unser paraplegiologisches Fachwissen an Pflegende von Spitälern, Spitexorganisationen, Wohninstitutionen usw. gerne praktisch und vor Ort weiter. 

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

  • ParaHelp

    Erfahrung und Kompetenz zu Hause
    info@parahelp.ch
    Telefon +41 41 939 60 60

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.