Handchirurg Jan Fridén erhält renommierten Preis

7. Juni 2016

Handchirurg Jan Fridén wird mit dem Ludwig Guttmann-Preis 2016 geehrt. Diese Auszeichnung ist eine der höchstdotierten Preise auf dem Gebiet der querschnittspezifischen klinischen Forschung und wird von der Deutschsprachigen Medizinischen Gesellschaft für Paraplegie vergeben.

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden