Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) in Nottwil (LU) ist eine private, national und international anerkannte Spezialklinik für Querschnitt-, Rücken- und Beatmungsmedizin; Akut, Reha und Lebenslang.

Im SPZ stehen 204 Betten zur Verfügung. Das SPZ wurde 1990 von Dr. med. Guido A. Zäch eröffnet und beschäftigt heute 1'367 Personen. Die Spezialklinik gehört zur Schweizer Paraplegiker-Gruppe, welche ein integrales Netzwerk zur ganzheitlichen Rehabilitation von Querschnittgelähmten umfasst. Träger des Netzwerks ist die Schweizer Paraplegiker-Stiftung. Mehr Infos gibt es unter www.paraplegie.ch.

Weitere Informationen

Zahlen und Fakten Schweizer Paraplegiker-Zentrum

Unsere Vision und Mission

Nottwil für eine bessere Medizin

Vision
Schweizer Paraplegiker-Zentrum - national und international führend in Querschnitt-, Rücken- und Beatmungsmedizin.

Mission
"NOTTWIL – Für eine bessere Medizin" ist unser Leitgedanke bei der Umsetzung von Querschnitt-, Rücken- und Beatmungsmedizin in den Prozessen Akut, Reha, Lebenslang. Unterstützt durch Partizipation, Forschung und Management. Vernetzt in der Schweizer Paraplegiker-Gruppe.

Kontakt

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden