Ambulatorium Schweizer Paraplegiker-Zentrum

Ambulatorium

Lebenslange Nachsorge für Querschnittlähmung und Spina Bifida

Personen mit einer Querschnittlähmung (inklusive Spina Bifida) sind oft mit einer Vielzahl von querschnittlähmungsassoziierten gesundheitlichen Problemen konfrontiert. Dazu gehören typische und häufig auftretende Gesundheitsprobleme, wie Spastizität, neuropathische Schmerzen, Blasen- und Darmfunktionsstörungen, Harnwegsinfekte, Atmungsprobleme sowie Atemwegsinfekte und Dekubitus. Zugleich ist das Risiko für altersbedingte Gesundheitsprobleme, wie zum Beispiel Diabetes, Herzkrankheiten und bestimmte Krebsformen (z.B. Blase) bei Menschen mit einer Querschnittlähmung erhöht. Die lebenslange Nachsorge ist wichtig um medizinische Probleme vorzubeugen, frühzeitig zu diagnostizieren und den Rehabilitationsprozess im ambulanten Verlauf regelmässig zu überprüfen und so eine bestmögliche Teilhabe und Lebensqualität für querschnittgelähmte Menschen zu ermöglichen.

Zudem ist eine Querschnittlähmung kein statischer Zustand. Durch das Altern und die Zeit der Lähmung verändert sich der Gesundheitszustand und die Funktionsfähigkeit, wie beispielsweise die Abnahme der Muskelkraft und der motorischen Fähigkeiten oder die Zunahme der neuropathischen Schmerzen. Neben dem funktionalen Problem wird der Wiedereingliederung in das soziale und berufliche Leben eine ganz besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

 

Bei akuten paraplegiespezifischen Problemen leisten wir schnelle und umfassende Hilfe.

Unser Behandlungsangebot

Ganzheitlicher / interdisziplinärer Ansatz

Mit dem Ziel der Aufrechterhaltung bzw. der Wiedererlangung einer optimalen Teilhabe und Lebensqualität verfolgt die Paraplegie-Beratung einen interdisziplinären Ansatz (Evaluation, Diagnostik, Betreuung, Beratung) und umfasst, je nach Bedarf, unter anderem die folgenden Bereiche:

  • Physikalische Medizin und Rehabilitation
  • Ergotherapie
  • Physiotherapie
  • Neuropsychologie
  • Logopädie
  • Neurologie
  • Urologie
  • Pneumologie
  • Radiologie
  • Wirbelsäulenchirurgie / Orthopädie
  • Neuro-Chirurgie
  • Handchirurgie

Dezentrales Ambulatorium Plein Soleil

Das dezentrale Ambulatorium für Paraplegie Plein Soleil, ist aus der Zusammenarbeit der Institution de Lavigny und der Schweizer Paraplegiker-Stiftung im Rahmen der Neurorehabilitation in der Schweiz entstanden. Der Dienst bietet querschnittgelähmten Patienten eine vollständige, qualitativ hochwertige Betreuung und ambulante Versorgung ganz in der Nähe ihres Wohnortes.

Das ambulante Zentrum für Querschnittgelähmte in der "Site Plein Soleil" ist ein Referenzzentrum innerhalb des Waadtländer Zweigs für Neurorehabilitation zum Zweck der Eingliederung von Menschen mit Hirnverletzungen unterschiedlicher Art.

Das Zentrum ist ein von den Versicherungen anerkannter Dienstleister mit einem breiten und umfangreichen Leistungsangebot, das nach den spezifischen und individuellen Bedürfnissen jeder einzelnen Person kombiniert werden kann.

Forschung

Das Ziel der Forschung innerhalb des Ambulatoriums ist die Verbesserung der lebenslangen Nachsorge für Menschen mit Querschnittlähmung. Neben eigenen Forschungsprojekten arbeiten wir eng mit der Clinical Trial Unit und der SPF zusammen.

Partnerschaften

ParaHelp: Individuelle Pflege-Beratung zu Hause in der ganzen Schweiz; krankenhausexterne Schulung und Ausbildung zu den wichtigsten Aspekten der Pflege von Querschnittgelähmten; Unterstützung und Hilfe für die Familien; Einschätzung der Situation des Patienten in seinem Zuhause.

Schweizer Paraplegiker-Vereinigung: Beratung und Betreuung bei der Bewältigung des Alltags; Beratung und Betreuung für Sportmöglichkeiten im Rollstuhl; Angebot der SPV in der gesamten Schweiz.

Unsere Fachpersonen

  • Dr. med, PhD Inge Eriks-Hoogland

    Dr. med. PhD Inge Eriks-Hoogland

    Leitende Ärztin Ambulatorium Ad Interim

    Fachärztin Physikalische Medizin und Rehabilitation
    Stv. Leiterin Ambulatorium
    Leiterin Transition SPZ
    Leiterin Forschung Ambulatorium

  • Catherine Romani Schweizer Paraplegiker-Zentrum

    Dr. med. Catherine Romani

    Oberärztin Ambulatorium

    Fachärztin allgemeine innere Medizin
    Dipl. Wundexpertin SAfW
    Leiterin Wundsprechstunde Ambulatorium

  • belfrage_c

    Dr. med. Celina Belfrage

    Oberärztin Ambulatorium

    Fachärztin Medizin und Rehabilitation

  • ruijgrok

    Josephus Maria Ruijgrok

    Oberarzt Ambulatorium

    Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation

  • Mide Veseli Schweizer Paraplegiker-Zentrum

    Mide Veseli-Abazi

    Oberärztin Ambulatorium

    Fachärztin Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Benjamin Tschupp, Assistenzarzt Ambulatorium SPZ

    Benjamin Tschupp

    Assistenzarzt Ambulatorium

Kontakt

Praktische Informationen

  • Guido A. Zäch-Strasse 1

    6207 Nottwil

    ambi.spz@paraplegie.ch

    T. 041 939 58 58

    F. 041 939 58 57

    Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag
    08.00 - 12.00 Uhr 
    13.00 - 17.00 Uhr

    Freitag
    08.00 - 12.00 Uhr  
    13.00 -16.00 Uhr

    Samstags und sonntags geschlossen

  • Anmeldungen (mit Vermerk "Dezentrales Ambulatorium") an:

    Ch. de la Cigale 3, 1010 Lausanne

    paraplegie.pleinsoleil@ilavigny.ch

    T. +41 24 651 28 61

    Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag

    08.00 - 11.30 Uhr

    13.30 - 16.30 Uhr

    Freitag

    08.00 - 11.30 Uhr

    13.30 - 16.00 Uhr

    Samstags und sonntags geschlossen

  • Anmeldungen (mit Vermerk "Transition") an:

    Denise Williner, Med. Praxisassistentin

    ambi.spz@paraplegie.ch

    T. +41 41 939 58 58

    F. +41 41 939 58 57

    oder

    Andrea Violka, Dipl. Pflegefachfrau HF

    andrea.violka@parahelp.ch

    T. +41 41 939 60 60

  • Anmeldung (mit Vermerk "Wundsprechstunde") an:

    Evelyne Stählin, Dipl. Pflegefachfrau H, Wundexpertin

    ambi.spz@paraplegie.ch

    T. +41 41 939 58 58

    F. +41 41 939 58 57

  • Lorena Müller MSc, M.A.

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin Ambulatorium

    lorena.mueller@paraplegie.ch

Dezentrale Ambulatorien

So finden Sie uns

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden
Kontakt
Schweizer Paraplegiker-Zentrum
Guido A. Zäch-Strasse 1
6207 Nottwil

T +41 41 939 54 54
F +41 41 939 54 40