Therapeutisches und Heilpädagogisches Reiten

Wirkungen

Durch die individuelle, ganzheitliche Erfahrung mit und auf dem Pferd werden Verhalten und Befinden des Klienten positiv beeinflusst.

Zielsetzungen

  • Vertrauen und Beziehung zum Pferd aufbauen
  • Pferd pflegen, führen und sich von ihm tragen lassen
  • Auf dem Pferderücken bewegt und getragen werden
  • Körperwahrnehmung und motorische Koordinationsfähigkeit fördern
  • Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen steigern
  • Kommunikationsfähigkeit und kooperatives Verhalten verbessern
  • Verkrampfungen und Verspannungen lösen

Indikationen

  • Menschen mit Ängsten, Verkrampfungen und Verspannungen
  • Personen mit Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen
  • Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten verschiedener Ursachen
  • Störung in der emotionalen Entwicklung
  • Verschiedene Formen psychischer und psychosomatischer Erkrankungen
  • Psychomotorische Befunde, mangelhaftes Körperbewusstsein
  • Minimale cerebrale Bewegungsstörungen
  • Lern- und geistige Behinderung
  • Sprachbehinderung und Störungen in der Sprachentwicklung
  • Therapiemüdigkeit

Für Sie auch interessant

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden
Kontakt
Schweizer Paraplegiker-Zentrum
Guido A. Zäch-Strasse 1
6207 Nottwil

T +41 41 939 54 54
F +41 41 939 54 40