Schweizer Paraplegiker-Zentrum - Berufliche und soziale Integration

Soziale und Berufliche Integration

Ziel aller Organisationen der Schweizer Paraplegiker-Gruppe ist die ganzheitliche Behandlung und Rehabilitation von Menschen mit einer Querschnittlähmung. Ein wichtiger Bestandteil dieser ganzheitlichen Rehabilitation ist die soziale und berufliche Wiedereingliederung, welche wir mit einem vielfältigen Angebot und zielgerichteten Massnahmen anstreben.

Unser Angebot

  • Sozialberatung

    Rehabilitation bedeutet Start in eine neue Lebenssituation oder Rückkehr in die bisherige, aber unter neuen Voraussetzungen. Die soziale und berufliche (Re-)Integration bildet daher ein sehr wichtiges Ziel der Rehabilitation.

  • ParaWork

    ParaWork unterstützt alle Klientinnen und Klienten, die eine berufliche Eingliederung  auf dem Arbeitsmarkt wünschen und bietet  individuell angepasste Massnahmen an.

Kontakt

Zum Interview mit Stefan Staubli

Unser Team

Wir bilden ein kompetentes und interdisziplinäres Team von erfahrenen Fachpersonen. Als Mitarbeitende der Teams Sozialberatung, Eingliederungsberatung, ParaWork, ParaSchool, Atelier für Gestaltung und Sekretariat unterstützen wir unsere Patientinnen und Patienten aktiv bei ihrer sozialen und beruflichen/schulischen Wiedereingliederung. Wir beraten, unterstützen, fördern, fordern und begleiten stationäre Patientinnen und Patienten auf ihrem individuellen Weg von der Frührehabilitation zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Für die nachstationären Klienten bieten wir ein umfassendes Angebot an ambulanten beruflichen Massnahmen und Sozialberatung.

Foto der Abteilung Soziale und berufliche Eingliederung

Unser Team - Soziale und Berufliche Integration

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden