Sportgeräte

Auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Sportgeräte​

Für Personen im Rollstuhl besteht mittlerweile eine grosse Auswahl an verschiedenen Sportarten sowie spezifisch auf die jeweiligen Bedürfnisse ausgerichtete Sportrollstühle. Diese Sportgeräte werden nach Mass passgenau hergestellt.

Der Unterschied zwischen einem Alltags- und einem Sport-Rollstuhl liegt u. a. im Gewicht, da Teile wie Bremsen, Stossgriffe usw. wegfallen. Auch die heute verwendeten Materialien tragen wesentlich zur Gewichtsreduzierung bei. Wurden Sport-Rollstühle einst aus Stahl gefertigt, kommen heute vor allem Aluminium und – wie im Handbikebereich – Titan und Carbon zum Zug.

Einige Angebote folgender Sportarten

Grösstmöglichen Nutzen und Spass schaffen

Geht nicht, gibt’s bei uns fast nicht. Unser Team Sonderbau und unsere Orthopädietechniker schaffen Lösungen, mit denen Sie Sportarten auch mit Querschnittlähmung ausüben können. 
Langlaufen im speziellen Schlitten,
Kite-Surfen mit adaptierter Halterung,
Cycling mit Veloprothese, Kanufahren mit spezieller Sicherheitslösung – besprechen Sie Ihren Wunsch, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beraten Sie gerne

Für Sie auch interessant

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.