Symposium Retten und Lernen

Immer Ende Jahr ( 30.11.-01.12.2018 // 22.-23.11.2019) findet in Nottwil in Kooperation von SIRMED, der Höheren Fachschule für Rettungsberufe Zürich und dem medi Bern das Symposium «Retten und Lernen» statt. Referenten aus unterschiedlichen Institutionen bearbeiten in Workshops und Referaten eine breite Themenpalette. 

An dieser Veranstaltung treffen sich Personen, die im Rettungswesen mit Bildungsthemen befasst sind, um aktuelle Inputs für eine engagierte Bildungsarbeit auszutauschen und Möglichkeiten zum Netzwerkausbau zu nutzen. Adressaten sind insbesondere Berufsbildner, Lehrpersonen an Höheren Fachschulen, aber auch Studierende.

Das Programm erscheint jeweils im Spätsommer. 

Zur Anmeldung

Impressionen vom letzten Symposium

Vergangene Symposien

In Zusammenarbeit mit:

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.