ERC ALS Provider-Kurs SIRMED

ALS-Kurse (ERC)

Der ALS Provider Kurs ist ein international anerkannter, standardisierter und zertifizierter Fortbildungskurs im Bereich der kardiovaskulären Notfallmedizin. Der zweitägige Kurs richtet sich an alle professionellen Helfer*innen, die an der erweiterten Versorgung von Notfallpatienten beteiligt sind. Aufbauend auf den «Basic Life Support BLS»-Massnahmen werden im stark praxisorientierten Kurs alle erforderlichen Problemkreise abgehandelt. 

ALS Kursformate

ALS Provider Kurs

SIRMED bietet einen zweitägigen ALS-Provider-Kurs in den Räumlichkeiten des Campus Nottwil. Der ALS Provider Kurs ist ein international anerkannter, standardisierter und zertifizierter Fortbildungskurs im Bereich der kardiovaskulären Notfallmedizin. Der zweitägige Kurs richtet sich an alle professionellen Helfer*innen, die an der erweiterten Versorgung von Notfallpatient*innen beteiligt sind. Aufbauend auf den «Basic Life Support BLS»-Massnahmen werden im stark praxisorientierten Kurs alle erforderlichen Problemkreise abgehandelt. Zur Kursvorbereitung erhalten alle Teilnehmenden ein Login zur ERC Lernplattform CoSy. Dort sind neben dem offiziellen Kursbuch (elektronische Version) weitere Inhalte bereitgestellt.

ALS Refresher Kurs

Im halbtägigen ALS-Refresher-Kurs werden ausgewählte Themen aufgegriffen und vertieft behandelt. Der stark praxisbezogene Kurs gibt Möglichkeit zur Auffrischung der Kenntnisse und Fertigkeiten und enthält das periodisch vom ERC geforderte Assessment. Der Kurs enthält die vom ERC geforderten Qualifikationsschritte zur Verlängerung des ALS Provider Zertifikats (Rezertifizierung).

ALS Refresher Plus Kurs

Der eintägige ALS-Refresher-Plus-Kurs erweitert den ERC Refresher-Kurs um relevante Aspekte der ERC Guidelines und bietet eine grössere Zahl an Trainingsmöglichkeiten. Der Kurs enthält die vom ERC geforderten Qualifikationsschritte zur Verlängerung des ALS Provider Zertifikats (Rezertifizierung).

Pals

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • führen bei Patient*innen im Kreislaufstillstand qualitativ hochwertige CPR durch.
  • behandeln Patient*innen mit Periarrestarrhythmien gemäss der aktuellen ERC Guidelines.
  • führen bei Patient*innen im Kreislaufstillstand die erweiterten Massnahmen der kardiopulmonalen Reanimation gemäss aktuellen ERC Guidelines durch.
  • behandeln Patient*innen nach Wiedererlangen eines Spontankreislaufs (ROSC) gemäss der aktuellen ERC Guidelines.
  • kennen die Bedeutung von Non-Technical Skills um effektive Teamarbeit zu gewährleisten.

Voraussetzungen

Die ALS-Kurse richten sich an professionelle Kursteilnehmer*innen, welche folgende Voraussetzungen erfüllen:

Berufsabschluss als Rettungssanitäter*in, Ärztin/Arzt, Pflegepersonal mit anerkannter Zusatzausbildung in Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege sowie Medizinstudenten ab dem 5. Studienjahr. Weitere Berufsgruppen auf Anfrage.
 

Kompetenz und ERC-Guidelines

Die Kursteilnehmenden behandeln in ihrem Berufsfeld Notfallpatient*innen mit akut kardiovaskulären Erkrankungen gemäss den aktuellen Leitlinien zur Reanimation des European Resuscitation Council (ERC Guidelines for Resuscitation).

Der Kurs mit einem Kompetenznachweis in Form einer schriftlichen und praktischen Prüfung. 

Zur Kursvorbereitung erhalten alle Teilnehmenden ein Login zur ERC Lernplattform CoSy. Dort sind neben dem offiziellen Kursbuch (elektronische Version) weitere Inhalte bereitgestellt.

 

Kosten, Standort und Übernachtung

Die Kosten für den zweitägigen ALS-Refresher-Kurs betragen pro Person CHF 990.-. Die Durchführung findet in den Räumlichkeiten von SIRMED auf dem Campus Nottwil statt (Anfahrts- und Situationsplan).

Der ALS-Refresher-Kurs kostet CHF 250.00 (inkl. Pausenverpflegung, Mittagessen, Kursunterlagen und Parkticket)

Der ALS-Refresher-Plus-Kurs kostet 490.00 (inkl. Pausenverpflegung, Mittagessen, Kursunterlagen und Parkticket)

Übernachtung zum Vorteilspreis
Über SIRMED können Übernachtungen im Hotel Sempachersee zum Vorteilspreis reserviert werden. Ein Einzelzimmer kostet CHF 135.00 und ein Doppelzimmer CHF 155.00 inkl. Frühstück. Sie erhalten im Bestätigungs- und Einladungsschreiben einen Buchungslink.

 

Kosten für einen individuellen ALS-Kurs

  • Voraussetzung

    Provider: Berufsabschluss als Rettungssanitäter*in, Ärztin/ Arzt, Pflegepersonal mit anerkannter Zusatzausbildung in Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege sowie Medizinstudent*innen ab dem 5. Studienjahr.

    Refresher: Gültiges ERC ALS Provider Zertifikat

    Refresher-Plus: Gültiges ERC ALS Provider Zertifikat

  • Inhalte Praxis

    Provider: Praktische Notfallszenarien mit anschliessendem Debriefing, z. B. hochqualitative CPR, Airwaymanagement, Kammerflimmern, Asystolie, PEA, Periarrestarhythmien, ROSC, besondere Reanimationssituationen

    Refresher: Scientific Update, Notfallszenarien im Bereich ALS, z. B. Kreislaufstillstand mit Kammerflimmern, Asystolie oder PEA, Periarrestarhythmien, ROSC.

    Refresher-Plus: Scientific Update, Notfallszenarien im Bereich ALS, z. B. Kreislaufstillstand mit Kammerflimmern, Asystolie oder PEA, Periarrestarhythmien, ROSC, spezielle Umstände, EKG, Ethik und Entscheidungen am Lebensende.

  • Gültigkeit

    Provider: 3 Jahre

    Refresher & Refresher-Plus: Zusätzliche 2 Jahre

    Bestätigung: Schriftliche Seminarbestätigung und offizielles Zertifikat des ERC.

  • Dauer

    Provider: 3 Stunden Theorie + 13 Stunden Praxis = Total 16 Stunden

    Refresher: 0.5 Stunden Theorie + 3.5 Stunden Praxis = Total 4 Stunden

    Refresher-Plus: 2 Stunden Theorie + 7 Stunden Praxis = Total 9 Stunden

  • Kosten

    Provider: CHF 990.00

    Refresher: CHF 250.00

    Refresher-Plus: CHF 490.00

  • Vorbereitung

    Provider: Vor den ALS Kursen ist eine intensive Vorbereitung mit auf der ERC Lernplattform Cosy erforderlich. Dort sind sämtliche Unterlagen für den Kurs bereitgestellt. In der Regel ist der Zugang zu Cosy spätestens sechs Wochen vor dem Kurs möglich. Ein gedrucktes Manual versenden wir in diesem Kursformat nicht mehr.

    Refresher & Refresher-Plus: Wir empfehlen ein Auffrischen der Inhalte und des bestehenden Wissens als Vorbereitung für den Kurs.

  • Credits

    Provider: Für die ALS-Provider-Kurse werden von folgenden Gesellschaften Credits angerechnet: SGAIM, SSAPM, SGI, SGC, SGK und SGNOR

ALS Kurse Sirmed
ALS Kurse Sirmed

ALS-Kurse

Professionelle Kurse von SIRMED

Die Kernkompetenz der SIRMED liegt darin, Menschen zur bestmöglichen Versorgung von Notfallpatient*innen zu befähigen. Unsere rettungs- und notfallmedizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildungen richten sich an Profis und Ersthelfende. 

All unsere Kurse finden in unseren Räumlichkeiten auf dem Campus Nottwil oder bei Ihnen vor Ort statt. Dabei setzen wir auch höchste Qualität.
 

Adresse

SIRMED
Schweizer Institut für Rettungsmedizin AG
Guido A. Zäch Strasse 2b
6207 Nottwil
Schweiz

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall 250 000 Franken.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden