Pals

PALS-Kurse AHA

Das Kurssystem PALS (“Pediatric Advanced Life Support”) stellt einen Algorithmus (Leitlinien) zur akutmedizinschen Versorgung von respiratorischen und kardiozirkulatorischen Notfallsituationen bei Kindern und Säuglingen – ausgerichtet auf Rettungsfachpersonal, Notärzt*innen bis zum pflegerischen und ärztlichen Personal in der Schnittstelle zur Notaufnahme. 

SIRMED bietet PALS- und Refresher-Kurse an in Nottwil. Erfahren Sie mehr über die Kursangebote und melden Sie sich an.
 

PALS Kursformate

PALS steht für “Pediatric Advanced Life Support”. Der PALS Provider Kurs ist ein international anerkannter, standardisierter und zertifizierter Fortbildungskurs im Bereich der pädiatrischen Notfallmedizin. Der zweitägige Kurs richtet sich an alle professionellen Helfenden, die an der erweiterten Versorgung von pädiatrischen Notfallpatient*innen beteiligt sind. Im stark praxisorientierten Kurs werden die häufigsten respiratorischen und kardiozirkulatorischen Notfallsituation bei Kindern und Säuglingen besprochen und behandelt. Zur Kursvorbereitung erhalten alle Teilnehmenden das offizielle Kursbuch der American Heart Association (AHA) und Zugang zu einem Onlinevorbereitungskurs der AHA.

Das Zertifikat für den PALS-Provider verfügt über zwei Jahre Gültigkeit. Um das Zertifikat um weitere zwei Jahre zu verlängern, muss ein PALS-Refresher-Kurs absolviert werden. Dieser dauert nur einen Tag und wird mit einer schriftlichen und praktischen Überprüfung abgeschlossen.
 

Pals

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • erkennen lebensbedrohliche Notfallsituationen bei Kindern, Säuglingen und Neugeborenen welche zu einem Atem-und Herzkreislaufstillstand führen können und behandeln diese prioritätenkonzentriert.
  • führen bei Kindern, Säuglingen und Neugeborenen im Atem- und Herzkreislaufstillstand qualitativ hochwertige CPR durch.
  • führen bei Kindern, Säuglingen und Neugeborenen im Atem- und Herzkreislaufstillstand die erweiterten Massnahmen der kardiopulmonalen Reanimation gemäss der aktuellen AHA Guidelines durch und behandeln diese nach Wiedererlangen eines Spontankreislaufs (ROSC) gemäss der aktuellen AHA Guidelines.
  • kennen die Bedeutung von Teamwork im Rahmen pädiatrischer Notfälle.

Voraussetzungen

Die PALS-Kurse richten sich an professionelle Kursteilnehmer, welche folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Rettungssanitäter*innen, Ärzte/ Ärztinnen und Medizinstudenten ab dem 5. Studienjahr, Pflegepersonal mit anerkannter Zusatzausbildung in Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege. Weitere Berufsgruppen auf Anfrage.
  • Absolvierung des obligatorischen E-Learning Moduls und des Selbsteinstufungstests vor dem Kurs.
  • Für die Teilnahme am PALS-Refresher ist ein gültiges AHA PALS Provider Zertifikat zwingend notwendig

Kompetenz und AHA-Guidelines

Die Kursteilnehmenden behandeln in ihrem Berufsfeld pädiatrische Notfallpatienten*innen gemäss den aktuellen AHA Guidelines for Cardiopulmonary Resuscitation and Emergency Cardiovascular Care.

 

Kosten für PALS Kurse

Die Kosten für den PALS-Providerkurs umfassen CHF 990.00 (inkl. American Heart Association (AHA)-Buch, Mittagessen, Zwischenverpflegung, Parkticket exkl. Übernachtung). 

Der PALS-Refresherkurs kostet CHF 490.00 (inkl. aktueller Version vom American Heart Association (AHA)-Buch, Mittagessen, Zwischenverpflegung und Parkticket).

 

Übernachtung zum Vorteilspreis
Über SIRMED können Übernachtungen im Hotel Sempachersee zum Vorteilspreis reserviert werden. Ein Einzelzimmer kostet CHF 135.00 und ein Doppelzimmer CHF 155.00 inkl. Frühstück. Sie erhalten im Bestätigungs- und Einladungsschreiben einen Buchungslink.

 

Kosten für einen individuellen PALS-Kurs

Kursvergleich: Provider und Refresher

  • Voraussetzung

    Provider: Dipl. Rettungssanitäter*in, Dipl. Pflegefachpersonal, Ärzte oder Notärzte

    Refresher: PALS-Provider

  • Inhalte

    Theorie: Pediatric Advanced Life Support, respiratorische, kardiozirkulatorische und neurologische Notfälle bei Kindern und Säuglingen, Trauma bei Säuglingen und Kindern, die Versorgung von Neugeborenen (inkl. Nabelvenenkatheter)

    Praxis: Notfallszenarien im Bereich PALS, z. B. respiratorische, kardiozirkulatorische und neurologische Notfallsituationen, Neugeborenenversorgung, Atem- und Herzkreislaufstillstand

  • Gültigkeit

    Provider: 2 Jahre

    Refresher: Zusätzliche 2 Jahre

    Bestätigung: Schriftliche Seminarbestätigung und offizieller Kursausweis der AHA.

  • Dauer

    Provider: 4 Stunden E-Learning + 3 Stunden Theorie + 11 Stunden Praxis = Total 18 Stunden

    Refresher: 2 Stunden Theorie + 6 Stunden Praxis = Total 8 Stunden

  • Kosten

    Provider: CHF 990.00

    Refresher: CHF 490.00

  • Vorbereitung

    Provider: Vor den PALS Kursen ist eine intensive Vorbereitung mit dem Kursbuch und dem E-Learning Modul zwingend. Das Kursbuch wird in der Regel acht Wochen vor dem Kurs zusammen mit der Einladung versandt.

    Refresher: Wir empfehlen ein Auffrischen der Inhalte und des bestehenden Wissens als Vorbereitung für den Kurs.

  • Credits

    Provider: Für die PALS-Provider-Kurse werden von folgenden Gesellschaften Credits angerechnet: SSAPM, SGP und SGNOR

    Refresher: Für die Refresher-Kurse werden von folgenden Gesellschaften Credits angerechnet:
    SGNOR

PALS SIRMED
PALS SIRMED

PALS-Kurse

Professionelle Kurse von SIRMED

Die Kernkompetenz der SIRMED liegt darin, Menschen zur bestmöglichen Versorgung von Notfallpatienten zu befähigen. Unsere rettungs- und notfallmedizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildungen richten sich an Profis und Ersthelfende. 

All unsere Kurse finden in unseren Räumlichkeiten auf dem Campus Nottwil statt. Dabei setzen wir auch höchste Qualität.

Adresse

SIRMED
Schweizer Institut für Rettungsmedizin AG
Guido A. Zäch Strasse 2b
6207 Schweiz
Nottwil

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall 250 000 Franken.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden