phtls SIRMED

PHTLS-Kurse NAEMT

PHTLS ist ein zweitägiges Ausbildungsprogramm, das die Teilnehmer*innen im Rahmen der präklinischen Traumaversorgung in der sofortigen Erkennung und Behandlung von kritischen und unkritischen Traumapatient*innen schult. Durch die schnelle Versorgung und einen raschen Transport in das richtige Spital wird das Outcome für Traumapatient*innen verbessert.

SIRMED bietet PHTLS - und PHTLS Refresher-Kurse an in Nottwil. Erfahren Sie mehr über die Kursangebote und melden Sie sich an.
 

PHTLS Kursformate

PHTLS steht für “Pre Hospital Trauma Life Support Training”. Der Grundkurs (Provider) dauert zwei Tage und schult die Teilnehmenden im Rahmen der präklinischen Traumaversorgung in der raschen Erkennung und Behandlung von kritischen und nicht kritischen Traumapatienten. Durch die schnelle Versorgung und einen raschen Transport in das richtige Spital wird das Outcome für Traumapatienten verbessert.

PHTLS Refresher ist ein eintägiger Kurs, in dem ausgewählte Themen aufgegriffen und vertieft behandelt werden. Der stark praxisbezogene Kurs gibt Möglichkeit zur Auffrischung der Kenntnisse und Fertigkeiten und verlängert die Gültigkeit des Zertifikats.

phtls 4

Kursziele

Die Teilnehmenden

  • beschreiben die Ursachen von Traumen
  • führen eine schnelle und strukturierte Beurteilung des*der Traumapatient*in im präklinischen Setting durch.
  • versorgen den Patient*in nach den aktuell gültigen Standards
  • erklären die theoretischen Grundlagen des Airway-Managements bei Traumapatient*innen
  • führen verschiedene Immobilisationstechniken bei Erwachsenen und Kinder durch
  • führen verschiedene Bergungstechniken durch
  • beschreiben und erklären die theoretischen Grundlagen verschiedener Schockursachen

Voraussetzungen

Die PHTLS-Kurse richten sich an professionelle Kursteilnehmende, welche folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Rettungssanitäter*in, Transportsanitäter*in, Ärzte und Medizinstudenten ab dem 5. Studienjahr, Pflegepersonal mit anerkannter Zusatzausbildung in Anästhesie-, Intensiv- oder Notfallpflege. Weitere Berufsgruppen auf Anfrage.
  • Erfolgreich absolvierter Online Pretest vor dem Kursbesuch.

Kompetenz und NAEMT-Zertifizierung

Durch die Teilnahme am Kurs beurteilen und versorgen die Teilnehmenden einen medizinischen Notfallpatienten fachgerecht nach dem standardisierten PHTLS-Algorithmus. 

Der Kompetenznachweis umfasst ein Konglomerat aus Pretest und einer Leistungsbeurteilung des Abschlussprüfungsbeispiels durch die Faculty. Ein weiterer Teil ist die zusätzliche Wissensüberprüfung in einem Abschlussquiz.

Die Teilnehmenden erhalten eine schriftliche Seminarbestätigung und bei Bedarf einen Eintrag im Testatheft. Die Kurse sind zertifiziert nach NAEMT (“National Association of Emergency Medical Technicians”) und werden von NAEMT-PHTLS-Instruktoren geleitet.

 

Kosten für PHTLS Kurse

Die Kosten für den PHTLS Kurs umfassen CHF 850.00 (inkl. PHTLS-Buch, Mittagessen, Zwischenverpflegung, Parkticket exkl. Übernachtung). 

Der PHTLS-Refresherkurs kostet CHF 520.00 (inkl. aktueller Version vom PHTLS-Buch, Mittagessen, Zwischenverpflegung und Parkticket).

 

Übernachtung zum Vorteilspreis
Über SIRMED können Übernachtungen im Hotel Sempachersee zum Vorteilspreis reserviert werden. Ein Einzelzimmer kostet CHF 135.00 und ein Doppelzimmer CHF 155.00 inkl. Frühstück. Sie erhalten im Bestätigungs- und Einladungsschreiben einen Buchungslink.

 

Kosten für einen individuellen PHTLS-Kurs

Kursvergleich: Provider und Refresher

  • Voraussetzung

    Provider: Dipl. Rettungssanitäter*in, Dipl. Pflegefachpersonal, Ärzte oder Notärzte

    Refresher: PHTLS-Provider

  • Gültigkeit

    Provider: 4 Jahre

    Refresher: Zusätzliche 4 Jahre

  • Dauer

    Provider: 6 Stunden Theorie + 10 Stunden Praxis = Total 16 Stunden

    PHTLS Refresher 2 Stunden Theorie + 6 Stunden Praxis = Total 8 Stunden

  • Kosten

    Provider: CHF 850.00

    Refresher: CHF 520.00

  • Vorbereitung

    Provider: Vor dem Kurs ist eine intensive Vorbereitung mit dem Kursbuch zwingend. Das Kursbuch wird in der Regel vier Wochen vor dem Kurs zusammen mit der Einladung versandt. Zur Lernkontrolle ist vor dem Kurs ein Pretest zu absolvieren.

    Refresher: Wir empfehlen ein Auffrischen der Inhalte und des bestehenden Wissens als Vorbereitung für den Kurs.

  • Credits

    Provider: Für die Provider-Kurse werden von folgenden Gesellschaften Credits angerechnet: SGNOR und SSAPM

    Refresher: Für die Refresher-Kurse werden von folgenden Gesellschaften Credits angerechnet:
    SGNOR

phtls 1
phtls 2

PHTLS-Kurse

Professionelle Kurse von SIRMED

Die Kernkompetenz der SIRMED liegt darin, Menschen zur bestmöglichen Versorgung von Notfallpatienten zu befähigen. Unsere rettungs- und notfallmedizinischen Aus-, Fort- und Weiterbildungen richten sich an Profis und Ersthelfer*innen. 

All unsere Kurse finden in unseren Räumlichkeiten auf dem Campus Nottwil oder bei Ihnen vor Ort statt. Dabei setzen wir auch höchste Qualität.

Adresse

SIRMED
Schweizer Institut für Rettungsmedizin AG
Guido A. Zäch Strasse 2b
6207 Schweiz
Nottwil

Mitglied werden
Mitglied werden

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall 250 000 Franken.

Mitglied werden
Spenden
Spenden

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten von Querschnittgelähmten.

Spenden