Transportsanitäter

Der Transportsanitäter ist für planbare Krankentransporte zuständig. Er transportiert Menschen, die sich in einem nicht kritischen Gesundheitszustand befinden. Im Rahmen dieser Transporte kann er beurteilen, wann die Hilfe eines Rettungssanitäters oder Notarztes benötigt wird. Bei anderen Einsätzen übernimmt er eine assistierende Tätigkeit.

Der eidg. Fachausweis Transportsanitäter wird durch das erfolgreiche Absolvieren der eidg. Berufsprüfung (BP) erworben. Der strukturierte Lehrgang dient zur Vorbereitung auf diese Berufsprüfung. Wer den strukturierten Lehrgang erfolgreich absolviert, wird direkt zur Berufsprüfung zugelassen, sofern ein Jahr Berufserfahrung vorliegt.
 

Startdatum Transportsanitäter:
4. Juni 2018

  • Ausbildungsdauer

    1800 Lernstunden

  • Ausbildungskosten

    CHF 18 800 pro Jahr 

Ab dem 1. Januar 2018 ist die Subjektfinanzierung in Kraft getreten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Bei Fragen können Sie sich gerne bei Christine Hunziker melden.

Sirmed Berufsausbildung für Transportsanitäter 5608

Jahresplanung

Standardstundenpläne

Kontaktperson

Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie im Ernstfall CHF 250'000 Gönnerunterstützung.

Spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Projekte zugunsten Querschnittgelähmter.